„Ganz, ganz schlimm“

Beauty-Eingriff misslungen: „Ex on the Beach“-Hanna findet Hyaluron-Lippen furchtbar

Hanna von "Ex on the Beach" wollte ihre Lippen aufpimpen. Doch das ging mächtig daneben!
Hanna von "Ex on the Beach" wollte ihre Lippen aufpimpen. Doch das ging mächtig daneben!
© Instagram/hannannika_

28. Juli 2021 - 9:06 Uhr

Hanna berichtet von missglücktem Beauty-Eingriff

Eigentlich wollte "Ex on the Beach"-Star Hanna (23) nach ihrem Besuch beim Beauty-Doc auf ihrem Instagram-Account in neuem Glanz erstrahlen. Doch was die Follower von Tills Ex-Freundin zu Gesicht bekommen, ist bloß eine dicke Lippe und eine Riesenportion Reue. Die 23-jährige Reality-Show-Teilnehmerin meldet sich nach einigen Tagen Funkstille bei ihren Followern und gesteht: Ich habe etwas total Unüberlegtes gemacht!

„Fühle mich mega unwohl damit"

Hanna gesteht, dass sie kein Geheimnis aus ihrem misslungenen Beauty-Eingriff machen wollte.
Hanna gesteht, dass sie kein Geheimnis aus ihrem misslungenen Beauty-Eingriff machen wollte.
© Instagram/hannannika_

"Kennt Ihr das, wenn Ihr Dinge macht, die im Nachhinein total unüberlegt waren und die man einfach bereut? Genau so eine Sache habe ich gemacht", erzählt die "Temptation Island"-Kandidatin, die vor kurzem noch in eine miese Schlammschlacht mit ihrem Ex-Freund verwickelt war. Mit der unüberlegten Sache meint die 23-Jährige einen kleinen Schönheitseingriff. "Ich habe mir diese Woche die Lippen machen lassen und (...) fühle mich mega unwohl damit, die letzten Tage war es ganz ganz schlimm", gesteht die gebürtige Flensburgerin.

Hanna wollte "mithalten"

Die Lehramtsstudentin musste sich nach dem Eingriff mit stark angeschwollenen Lippen wiederfinden. Das habe so schlimm ausgesehen, dass sie sich gar nicht getraut habe, in den Spiegel zu schauen. Deshalb auch die kleine Instagram-Pause. Doch die 23-Jährige ist jetzt wieder da und will ihre Follower warnen: "Sowas sollte man nur machen, wenn man wirklich dahinter steht und es wirklich möchte." Hanna habe sich zu etwas verleiten lassen, was eigentlich gar nicht zu ihr passe. Warum? Weil sie "mithalten" wollte.

Gerade auf Instagram sind unrealistische Schönheitsideale – gefilterte Bilder und aufgepimpte Gesichter gang und gäbe. "Ich bereue es total", zieht die "Ex on the Beach" ihr Fazit. Zum Glück hält die dicke Lippe nur für einen bestimmten Zeitraum. Allerspätestens in sechs Monaten ist der Wirkstoff abgebaut. (lkr)