Beauty-Blogger mit 55 Jahren: Greg Berzinsky begeistert mit natürlicher Männlichkeit

27. Februar 2017 - 13:24 Uhr

Greg Berzinsky gefällt vor allem den Frauen

Greg Berzinsky ist nicht nur liebender Vater und Ehemann, sondern auch leidenschaftlicher Lifestyle-Blogger. Und das mit stolzen 55 Jahren! Dass Styling-Tutorials eben nicht nur Frauensache sind, beweist der Amerikaner regelmäßig mit seinen charmanten Instagram-Posts. Und mal ganz nebenbei: Man kann ihm schon gut dabei zuschauen, wie er sich die Haare von links nach rechts legt und dabei mit Fön und Bürste die grauen Haare frisiert.

Kämmen, wachsen, föhnen, stylen - und das Gleiche dann direkt nochmal von vorn. Greg Berzinsky ist mit seinen 55 Jahren zwar nicht mehr im gängigen Beauty-Blogger-Alter, aber in puncto Haar- und Bart-Styling machen ihm wohl nicht viele Herren der Schöpfung etwas vor.

Bei Instagram zeigt Grey seiner Fangemeinde, wie er sich die Haare macht. Und nicht nur da sorgt er mit seinem Video für Begeisterung. Auf Facebook wurde das Video ebenfalls hochgeladen. 9,2 Millionen Menschen haben sich sein Video bereits angeschaut. Und die Kommentare zeugen davon, dass es vor allem der weiblichen Zielgruppe sehr gefällt, was sie das sieht. "Jetzt gibt es einen Mann, den ich nicht gerne "Daddy" nennen würde."

Lob bekommt er vor allem für seine Haare, die schon deutlich ergraut sind. Sein Bart weist auch schon einige weiße Stellen auf - ein natürlicher Look, der zu gefallen scheint. So viel Natürlichkeit in dem Alter ... Daumen hoch!