Was für eine Verwandlung!

Jeremy Jackson nicht wiederzuerkennen: Baywatch-Bubi Hobie sieht jetzt völlig anders aus

Jeremy Jackson hat 'ne mega Verwandlung hingelegt Längst kein Baywatch-Bubi mehr
00:39 min
Längst kein Baywatch-Bubi mehr
Jeremy Jackson hat 'ne mega Verwandlung hingelegt

Und, wiedererkannt? Als „Hobie Buchannon“ flimmerte Jeremy Jackson (41) in den 90er-Jahren an der Seite seines Serien-Papas David Hasselhoff in der Serie „Baywatch“ regelmäßig über die TV-Bildschirme – erst als süßer Teenie, mit zunehmendem Alter immer mehr als durchtrainierter, heißer Rettungsschwimmer. Vom sexy Hottie-Look scheint er sich aber mittlerweile verabschiedet zu haben ...

Jeremy Jackson: Totale Verwandlung

In den 90er-Jahren kannte sein Gesicht fast jeder Serien-Fan: Von 1991 bis 1999 war Jeremy Jackson neben David Hasselhoff, Pamela Anderson und vielen anderen Serien-Stars festes Cast-Mitglied der Rettungsschwimmer-Serie „Baywatch“ . In seiner Serienrolle als Sohn des erfahrenen Rettungsschwimmers „Mitch Buchannon“ alias David Hasselhoff wuchs Jeremy Jackson unter den Augen des TV-Publikums auf. Er übernahm die Rolle mit gerade mal zehn Jahren und verließ die Serie im Alter von 18 Jahren.

Durchtrainiert war Jeremy Jackson immer, waren doch die athletischen, sexy Körper eines der Erfolgsgeheimnisse der Rettungsschwimmer-Serie. Heute aber ist der einstige Mädchenschwarm kaum wiederzuerkennen: dunkle Klamotten, dichter weißer Bart, extrem muskulöser Körper mit einigen Tattoos und wilder, durchdringender Blick – so präsentiert sich der früher stets glatt-rasierte Hottie heute auf seinem Instagram-Account, am liebsten oberkörperfrei. Ein absoluter Imagewandel, der aber zu seinem jetzigen Job passt: Nach einer Episode bei der Tanzgruppe „Chippendales“ arbeitet der bekennende Fitness-Fan heute zumeist als Personal Trainer. Der Weg bis dorthin war allerdings weit.

Viele Abstürze und Gewaltexzesse

Loni Willison lebt auf der Straße Vom Promileben zur Obdachlosigkeit
01:43 min
Vom Promileben zur Obdachlosigkeit
Loni Willison lebt auf der Straße

Nach dem Serienende konnte Jeremy Jackson als Schauspieler nicht mehr Fuß fassen, stattdessen folgten einige Abstürze. Schon während seiner Serienzeit kam er mit Drogen und Alkohol in Kontakt, er wurde im Alter von 19 Jahren wegen Drogenbesitzes und -handels zu 90 Tagen Haft verurteilt. Er machte mehrere Entzüge, wurde aber aufgrund einer Messerattacke auf eine Frau im Jahr 2015 wieder zu einer längeren Haftstrafe mit anschließender Bewährungszeit verurteilt .

Im Jahr 2012 heiratete Jeremy Jackson das Fitness-Model Loni Willison (38), die Trennung erfolgte aber schon zwei Jahre später, angeblich wegen häuslicher Gewalt. Jeremy Jackson soll seine damalige Ehefrau angegriffen und ihr dabei unter anderem Rippenbrüche zugefügt haben. Für Loni Willison ging es nach der Trennung tragischerweise nur bergab – heute ist sie obdachlos und lebt auf den Straßen von Los Angeles.