Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Die Besucher haben ihren Liebling gewählt

Bayern-Star Joshua Kimmich kriegt eigene Wachsfigur bei Madame Tussauds

Kimmich kommt als Wachsfigur ins Madame Tussauds
Kimmich kommt als Wachsfigur ins Madame Tussauds
© dpa, -, nic

11. Juni 2020 - 13:31 Uhr

Joshua Kimmich ist Liebling der Besucher

Die Betreiber von Madame Tussauds in Berlin haben ihre Besucher gefragt, welchen Fußball-Nationalspieler sie gern in dem Wachsfiguren-Museum sehen würden. Die klare Antwort: Bayern-Star Joshua Kimmich. Der Kicker freut sich riesig über die Ehre.

Kimmich: "Etwas Besonderes für mich"

"Wir haben unsere Besucher befragt, welchen Nationalspieler sie gerne bei uns sehen würden", sagte Ulf Tiedemann, Marketingleiter des Madame Tussauds Berlin. "Als ganz klarer Favorit hat sich Joshua Kimmich herausgestellt."

Der Mittelfeldspieler spielt beim Rekordmeister aus München eine starke Saison, wird immer mehr zum Leader – auch bei Jogi Löw in der Fußball-Nationalmannschaft. Zuletzt gab's auch außerhalb des Platzes viel Lob. Kimmich sammelte mit seinem Bayern-Kollegen Leon Goretzka fünf Millionen Euro im Kampf gegen Corona.

Die Figur? Eine Ehre, wie der Kicker findet. "Es ist sehr schön, wenn bald so eine Wachsfigur in Berlin stehen wird. Das heißt, dass man was geleistet hat, dass die Leute sich für einen interessieren. Man weiß, dass hier große Persönlichkeiten dargestellt werden, großartige Sportler. Von daher ist das schon was Besonderes für mich."

Figur soll nächstes Jahr stehen

Pünktlich zur Europameisterschaft im nächsten Jahr soll die Kimmich-Figur neben anderen Fußballgrößen wie Oliver Kahn, Cristiano Ronaldo und Teamkollege Manuel Neuer in dem berühmten Museum zu sehen sein.

Kurz vor dem Corona-Lockdown wurde der 25-Jährige in München vermessen. 260 Messungen wurden an Kopf und Körper vorgenommen, über 150 Fotos aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln gemacht. Davon ausgehend werden nun Kopf und Körper aus Ton nachmodelliert - und das ist aufwendig. Allein das Modellieren des Kopfes dauert bis zu sechs Wochen. Ein Zahnarzt wird auch für die Anfertigung hinzugezogen, jedes Haar der Frisur wird einzeln eingestochen.

Hier geht es zu allen Sport-Videos bei RTL.de.

Auch interessant