RTL News>

Bayern: Kleiner Junge (2) stirbt nach Unfall des Vaters - schwangere Mutter schwer verletzt

Bayern: Kleiner Junge (2) stirbt nach Unfall des Vaters - schwangere Mutter schwer verletzt

Bayern: Zweijähriger stirbt bei Autounfall
Bayern: Zweijähriger stirbt bei Autounfall zwischen Augsburg und Donauwörth.
Bschorer

Fahrer kommt von Straße ab und verliert Kontrolle

Mittwochnachmittag: Ein 35-jähriger Mann ist mit seiner hochschwangeren Frau (34) und seinem Sohn auf der B2 zwischen Augsburg und Donauwörth unterwegs. Plötzlich kommt er aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug rechts von der Straße ab.

Kind stirbt auf dem Weg ins Krankenhaus

Er kann die Kontrolle über sein Auto nicht wiedererlangen, schlittert an ein paar Leitpfosten entlang, bis er schließlich gegen einen Baum knallt. Anschließend - so berichtet "Presse Augsburg" - überschlägt sich der Wagen mehmals und bleibt schließlich auf dem Dach liegen. Das Paar kann sich aus dem Wrack befreien, Und auch der zweijährige Sohn ist nicht mehr im Auto, als die Polizei eintrifft. Ob er herausgeschleudert worden ist oder befreit werden konnte, steht derzeit noch nicht fest.

Er erleidet bei dem Unfall allerdings so schwere Verletzungen, dass er auf dem Weg ins Krankenhaus stirbt. Die Mutter wird mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht und ist mitterlweile außer Lebensgefahr. Wie es um ihre Schwagerschaft steht, ist nicht bekannt. Der Vater überlebt den Unfall mit leichten Verletzungen.