Polizei rückt mit Pferden an

Bayern-Fans randalieren vor Chelsea-Kracher

Bayern-Fans an der Stamford Bridge
© AP, Frank Augstein, TS

25. Februar 2020 - 21:30 Uhr

Ohne Ticket ins Stadion

Vor dem Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League zwischen dem FC Chelsea und dem FC Bayern ist es zu Ausschreitungenn gekommen. Offenbar versuchten Fans der Münchner, ins Stadion vorzudringen - ohne Ticket. Polizisten gingen mit Pferden gegen die deutschen Fans vor.

Einige Fans leicht verletzt

Nach britischen Medienberichten sei es zu teils tumultartigen Szenen an der Stamford Bridge gekommen. Die britische Polizei hatte die Lage allerdings wieder schnell im Griff. Einige Fans seien leicht verletzt worden.