Bayern-Basketballer gleichen in Finalserie gegen Alba aus

Vladimir Lucic (r) überagte beim Bayern-Auswärtssieg bei Alba Berlin (rechts: Jayson Granger). Foto: Andreas Gora/dpa
Vladimir Lucic (r) überagte beim Bayern-Auswärtssieg bei Alba Berlin (rechts: Jayson Granger). Foto: Andreas Gora/dpa
© deutsche presse agentur

10. Juni 2021 - 22:36 Uhr

Berlin (dpa) ? Die Basketballer des FC Bayern haben in der Finalserie der Bundesliga gegen Titelverteidiger Alba Berlin den Ausgleich geschafft.

24 Stunden nach der Auftaktniederlage setzten sich die Münchner am Donnerstagabend mit 76:66 (35:26) durch und besitzen beim Stand von 1:1-Siegen nun den Heimvorteil. Vladimir Lucic mit 26 Punkten war bester Werfer der Bayern, für Alba erzielte Ben Lammers 15 Zähler. Wer zuerst drei Siege feiert, ist deutscher Meister.

Die nächsten beiden Partien finden am Samstag und Sonntag in München statt, ein mögliches entscheidendes fünftes Spiel würde am Dienstag in Berlin steigen.

© dpa-infocom, dpa:210610-99-945324/2

Quelle: DPA

Auch interessant