Ratgeber
Alles, was Sie zum Leben brauchen

Bayerischer und rheinischer Kartoffelsalat: Rezept zum Punkt-12-Lieblingsgericht

Traditionelle Gerichte sind an Weihnachten nach wie vor beliebt

Das Essen zu Weihnachten darf laut einer aktuellen Umfrage bei vielen Deutschen auch mal außergewöhnlich sein. Ob Paleo, Vegan oder Feinschmecker-Gerichte - hauptsache nicht langweilig. Doch für 40 Prozent der Befragten gehören traditionelle Gerichte auf den Tisch: Karpfen, Gans oder Kartoffelsalat. Zwei 'Punkt 12'-Zuschauerinnen haben uns ihre Lieblingsrezepte für den Klassiker verraten - einmal bayerisch und einmal rheinisch.  

Und so werden die beiden Kartoffelsalate zubereitet:

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Bayerischer Kartoffel-Gurkensalat
Kartoffeln 1 kg
Salatgurke 1 Stück
Gemüsebrühe heiß 200 ml
Weißweinessig 4 EL
Sonnenblumenöl 5 EL
Salz
Pfeffer
Zucker 1 Prise
Senf mittelscharf 2 EL
Rheinischer Kartoffelsalat
Kartoffeln festkochend 1 kg
Eier hartgekocht 3 Stück
Gewürzgurken 1 Glas
Salatmayonnaise 1 Glas
Brühe 3 EL
Senf 3 EL
Salz
Pfeffer
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 439,32 (105)
Eiweiß 1.94g
Kohlehydrate 12.19g
Fett 5.15g

Bayerischer Kartoffel-Gurkensalat

1 Die Kartoffeln weich garen. Nur wenig abkühlen lassen, pellen, in dünne Scheiben schneiden. Die Gurke schälen und in eine separate Schüssel dünn hobeln, salzen. Nach 15 Minuten die Salatgurke ausdrücken und auf den Salat geben.

2 Salz und Pfeffer, eine Prise Zucker, Senf, Öl, Essig und 2/3 der Brühe über die Kartoffeln geben und gut vermischen. Nach Bedarf noch Brühe nachgeben.

Rheinischer Kartoffelsalat

3 Die Kartoffeln in Salzwasser kochen - möglichst am Vortag, damit diese abgekühlt sind. Eier hart kochen, abschrecken, pellen, in Stücke schneiden. Gewürzgurken und Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden.

4 Abgekühlte Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Alles zusammen in eine Schüssel geben. Salatmayonnaise mit etwas Gurkensaft, Brühe, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Die angerührte Salatsoße über die Kartoffeln geben und gut vermischen.

Weitere Informationen zu Themen rund um Ernährung, Kochen und Backen finden Sie in unserem Videoplayer:

Grillfleisch im Test
Grillfleisch im Test Fertig gekauft oder selbst mariniert - was schmeckt besser? 03:02

Hier finden Sie aktuelle Food-Meldungen, kreative Rezeptideen, spannende Neuigkeiten aus der Ernährungsforschung und natürlich jede Menge köstlicher Gerichte. Lassen Sie sich inspirieren!

Mehr Ratgeber-Themen