Bauer sucht Frau – Weihnachten mit den Kultbauern: Narumol und Josef backen Plätzchen

22. Dezember 2017 - 13:10 Uhr

Alle Jahre wieder bei Narumol und Josef

Weihnachten steht vor der Tür – auch auf den Höfen der Bauern von "Bauer sucht Frau". Wie jedes Jahr widmen sich Narumol und Josef gemeinsam mit Töchterchen Jorafina dem Weihnachtsplätzchenbacken – einer liebgewordenen Familientradition bei der die drei jede Menge Spaß haben.

Weihnachtsduft statt Landluft

Weihnachtszeit ist Familienzeit. Das finden auch Bauer Josef und seine Narumol. Und so ist es kein Wunder, dass bei den beiden auch das Weihnachtsplätzchenbacken ein Event für die ganze Familie ist. "Jedes Jahr, seit ich Joseph kenne, haben wir zusammen Plätzchen gebacken", erinnert sich Narumol. "Der ganze Hof duftet dann danach. Das finde ich toll."

Weihnachtsgebäck – lustig und lecker

Dieses Weihnachten gibt es Ausstechplätzchen – und zwar ganz besondere. Narumol, Josef und die kleine Jorafina verzieren die einfachen Lebkuchenmänner liebevoll mit individuellen Merkmalen der Familienmitglieder. "Ich mache mir einen BH. Sieht gut aus oder?", lacht Narumol. Aber nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich überzeugt das Ergebnis der Back-Aktion. Und Bauer Josef ist glücklich: "Es ist einfach schön, so was Besinnliches, Weihnachtliches mit der Familie zusammen zu machen."

Sie haben "Bauer sucht Frau - Weihnachten mit den Kultbauern" verpasst? Bei TV NOW haben sie jederzeit die Möglichkeit die ganze Sendung noch einmal kostenlos anzuschauen.