Diese Bilder gehen ans Herz

„Bauer sucht Frau“-Star Maik ist gestorben: So romantisch war seine Liebesgeschichte

30. April 2021 - 11:27 Uhr

Schöne Erinnerungen für seine Witwe Judith

Es sind schwierige Zeiten, die Arzthelferin und Bäuerin Judith aktuell durchlebt: Ihr Ehemann Maik, bekannt aus "Bauer sucht Frau", ist im Alter von nur 50 Jahren verstorben. "Das kam alles für mich total überraschend", erzählt sie im Interview mit der Bild-Zeitung. Plötzlich muss sich die Witwe allein um Haus, Hof und Tiere kümmern. Ein Ohnmachtsgefühl, welches wohl überwältigend sein muss. Doch eins wird ihr in diesen schwierigen Tagen hoffentlich Halt geben: Die Erinnerung an ihre große Liebesgeschichte mit Maik. Im Video haben wir noch einmal die schönsten Beziehungsmomente des "Bauer sucht Frau"-Traumpaars zusammengefasst.

Bei Judith und Maik funkte es auf den zweiten Blick

Rinderzüchter Maik nahm 2007 an der dritten Staffel von "Bauer sucht Frau" teil. Während der Hofwoche funkte es für den Landwirt nicht, umso mehr dafür aber hinterher. Seine Judith kannte er zwar schon rund zwei Jahre, erst nach seinem TV-Auftritt kam sich das Paar aber näher. Schon ein Jahr später folgte dann die romantische Traumhochzeit. Glückliche Erinnerungen, die Judith niemand mehr nehmen kann.

„Bauer sucht Frau“ auf TVNOW streamen

Komplette Folgen von "Bauer sucht Frau", auch die dritte Staffel, in der Maik zu sehen war, gibt es zum Streamen auf TVNOW.

Auch interessant