Blitz-Abgang bei „Bauer sucht Frau International“

Eine Bewerberin muss bei Bauer Reiner direkt wieder gehen

15. Mai 2020 - 12:53 Uhr

Reiner fehlt bei Susanne die richtige Chemie

Pferdetrainer Reiner (59) aus Ungarn sucht bei "Bauer sucht Frau International" nach seiner großen Liebe. Dazu hat er gleich 5 Bewerberinnen für ein erstes Kennenlernen eingeladen. Doch eine von ihnen macht bereits nach 2 Minuten Gespräch den Blitz-Abgang. Warum, wieso, weshalb zeigen wir im Video.

Susanne: „Er hat mir gleich gesagt, dass ich raus bin“

In Folge 4 von "Bauer sucht Frau International" startet auch Reiner seine Suche nach der richtigen Frau. Aus allen Bewerbungen wählt er 5 Damen aus, die er persönlich treffen möchte, bevor er entscheidet, wer ihn auf seiner Pferderanch besuchen darf. Corri, Sabine, Verena, Tanja und Susanne machen beim ersten Treffen einen guten Eindruck. Aber beim Einzelgespräch wird schnell klar: Die Chemie zwischen Reiner und Susanne stimmt irgendwie nicht. Noch bevor Reiner seine Entscheidung fällt, verlässt Susanne die Runde. Ihre Konkurentinnen können es nicht glauben. Aber Susanne erklärt, dass Reiner sich mit ihr sehr unwohl gefühlt habe und sofort Konsequenzen gezogen hat: "Er hat mir gleich gesagt, dass ich raus bin".

Welche Frauen Cowboy-Bauer Reiner zur Hofwoche einlädt, erfahren zeigt RTL am So.,10. Mai, ab 20:15 Uhr bei "Bauer sucht Frau International". Auf TVNOW gibt es die Folge schon jetzt online auf Abruf.

Susanne hatte sofort ein schlechtes Gefühl

Schon beim Gruppengespräch mit allen 5 Frauen sieht Susanne sich im Hintertreffen. Sie fühlt sich von Bauer Reiner missachtet: "Der guckt mich ja mit dem Arsch nicht an". Wir zeigen das erste Aufeinandertreffen im Video.

„Bauer sucht Frau International“ auf TVNOW streamen

RTL zeigt die 2. Staffel von "Bauer sucht Frau International" immer sonntags um 20:15 Uhr. Auf TVNOW gibt es alle Folgen nachträglich auf Abruf – die neueste sogar schon 3 Tage vor TV-Ausstrahlung.