Trauriger Abgang

Auf Rainers Farm in Australien räumt Michaela das Feld

18. Juli 2019 - 10:08 Uhr

Ein mehr als trauriger Abgang

Gerade sind in Australien Saskias und Michaelas verlorene Koffer angekommen, da muss eine der Damen ihren schon wieder packen. Für Michaela ist das "Bauer sucht Frau International"- Abenteuer in Australien schon wieder vorbei. Sie verlässt die Farm. Freiwillig. Zu offensichtlich ist Rainers Zuneigung zu Saskia. Die Altenpflegerin geht allerdings nicht, ohne noch mal kräftig gegen ihre Mitstreiterin zu schießen. Das und Michaelas ganzen trostlosen Abgang zeigen wir in unserem Video.

Gartenzwerg toppt Lebkuchenherz

Aber noch mal von vorn: Endlich mit ihren Koffern ausgestattet, können Saskia und Michaela Rainer nun auch ihre mitgebrachten Geschenke präsentieren. Das geschieht in großer Runde mit Rainers Freunden. Und Saskia punktet dabei nicht nur mit der Platzwahl direkt neben Rainer, sondern auch mit ihrem Geschenk. Ihr Original-Gartenzwerg toppt Michaelas mit Liebe gestaltetes Lebkuchenherz. Bei weitem. Es scheint der Anfang vom Ende. Am selben Abend vorschnell ins Bett abgeschoben, entdeckt die Schleswig-Holsteinerin am nächsten Morgen Saskia und Rainer barfuß und sehr vertraut bei einer Tasse Kaffee auf dem Farmgelände.

Rainer: „Ich hab noch nie so gefühlt!“

Enttäuscht aber entschieden sucht Michaela das Gespräch mit dem Bauern. Und auch Rainer kann und will seine Gefühle zu Saskia nicht länger verleugnen. "Ich hab noch nie so gefühlt", erklärt er Michaela und beide sind sich einig, dass man gegen eine Herzensentscheidung wenig tun kann. So weit, so gut. Doch dann macht Michaela Saskia schlecht – und das geht für Rainer deutlich zu weit…

„Bauer sucht Frau International“ bei TVNOW

Ob sich bei Saskia und Rainer tatsächlich die große Liebe einstellt und den anderen internationalen Bauern weitergeht, gibt es immer montags um 20:15 Uhr bei "Bauer sucht Frau International" und im RTL-Livestream bei TVNOW zu sehen.

Wer es nicht mehr abwarten kann: Jede Folge ist sogar 3 Tage vor der entsprechenden TV-Ausstrahlung schon bei TVNOW verfügbar. Ganze Folgen zum nachträglichen Abruf gibt es ebenfalls bei TVNOW.

Auch die Reportagen von unserem Bauernreporter Ralf gibt's jetzt immer in voller Länge bei TVNOW - und jede Woche kommt eine neue dazu.