RTL News>Bauer Sucht Frau International>

Bauer sucht Frau International 2019: Kein guter Start für Bauer Freddy aus Kanada

Ob er das wieder hinkriegt?

Für den kanadischen Bauern Freddy beginnt das Abenteuer gleich mit einem Fauxpas

Kein guter Start für Bauer Freddy Schon der erste Fauxpas
01:21 min
Schon der erste Fauxpas
Kein guter Start für Bauer Freddy

30 weitere Videos

Na, das fängt ja schon gut an…

Aller Anfang ist schwer! Das gilt insbesondere für Bauer Freddy in Kanada. So viele Frauen, die sich für ihn interessieren? Das schmeichelt dem Rinderzüchter natürlich, bringt ihn aber auch gehörig aus dem Konzept. Nicht nur, dass er sich offenbar die drei Namen seiner Auserwählten nicht merken kann. Bei der Ankunft von Bürokauffrau Francis tut sich dann noch ein viel größeres Fettnäpfchen auf, wie unser Video verrät.

„Ready like Freddy“? Von wegen!

Der kanadische Biobauer Freddy (26) ist schier überwältigt von der Menge seiner Liebespost. „Ich hätte vielleicht 10, 15, 20 Briefe geschätzt. Nie hätte ich so einen großen Stapel erwartet!“ Doch eine Entscheidung muss her. Drei glückliche Damen dürfen zu ihm nach Kanada. Nur, wie hießen die nochmal? Der arme Freddy steht ganz schön auf dem Schlauch. Dank moderner Medien, die auch das kanadische Landleben bereichern, bringt sich der 26-Jährige zum Glück schnell wieder auf Stand. Genau, seine Auserwählten heißen Francis, Christin und Jennika. Jetzt ist er aber wirklich ganz „ready like Freddy“, wie Stiefmama Linda zu sagen pflegt. Von wegen! Schon am Flughafen von Toronto begeht Freddy den nächsten Fauxpas.

„Bauer sucht Frau International“ bei TVNOW

Ob Freddy das noch wieder gutmachen kann, wie es mit den anderen beiden Damen läuft und ob sich die anderen liebeshungrigen Landwirte bei „Bauer sucht Frau international“ am Anfang ähnlich schwertun wie Freddy – all das gibt es ab dem 24. Juni immer montags um 20:15 Uhr bei RTL zu sehen.

Parallel zur Ausstrahlung zeigen wir „Bauer sucht Frau International auch im RTL-Livestream bei TVNOW. Ganze Folgen zum nachträglichen Abruf gibt es ebenfalls bei TVNOW.