Bauer sucht Frau – Das Leben ist (k)ein Ponyhof: Arie weiß, wie man Frauenherzen erobert

Tanja: "Da fühlt man sich gleich wie zu Hause"
Tanja: "Da fühlt man sich gleich wie zu Hause" Arie beeindruckt die Damen mit liebevollen Details 06:54

Ponyhofbesitzer Arie: "Wenn die Frau glücklich ist, bin ich auch glücklich"

Seit vier Jahren lebt "Bauer sucht Frau – Das Leben ist (k)ein Ponyhof"-Kandidat Arie nun schon alleine, doch das soll sich nun endlich ändern. Mit Angelika und Tanja hat der gebürtige Holländer zwei liebenswerte und aufgeschlossene Damen auf seinen Hof geladen. Ponyhofbesitzer Arie freut sich über den Damenbesuch und tut alles, damit Angelika und Tanja sich in seinem Hause rundum wohl fühlen. Neben hübsch hergerichteten Schlafzimmern legt Arie viel Wert auf kleine Aufmerksamkeiten und schenkt den beiden Frauen nicht nur einen hübschen Blumenstrauß, sondern auch holländische Holzclogs. Und die müssen Angelika und Tanja bei einem kleinen Tänzchen natürlich sofort ausprobieren.

Bauer sucht Frau - Das Leben ist (k)ein Ponyhof 2016: Tanja und Angelika probieren mit Arie ihre Holzclogs aus
Tanja und Angelika probieren gemeinsam mit Arie ihre Holzclogs aus

Nachdem Pferdehofbesitzer Arie seine potenziellen Herzdamen Angelika und Tanja stilecht mit der Pferdekutsche vom Bahnhof abgeholt hat, bringt der leidenschaftliche Hufschmied die Frauen auf seinen Hof. Dort zeigt Arie den beiden erst einmal ihre Zimmer, die er liebevoll für sie hergerichtet und dekoriert hat. Neben einem leuchtenden Blumenstrauß warten außerdem viel Platz und hübsche Details auf die Damen – kein Wunder, dass Angelika und Tanja sofort hin und weg sind. "Ich finde das richtig schön, dass er sich diese Mühe macht. Da fühlt man sich gleich wie zu Hause", sagt Tanja begeistert. Die gelernte Einzelhandelskauffrau ist mit ihrem Zimmer und der pinkfarbenen Bettwäsche absolut zufrieden: "Passt doch zu mir!" Aber auch Angelika freut sich über ihr Schlafgemach und ein ganz spezielles Detail: "Am besten hat mir die Entenbettwäsche gefallen, weil Enten sich ein ganzes Leben lang treu sind, wenn sie mal zusammenkommen. Das ist top!" Der Pferdehofbesitzer ist froh, dass die beiden seine Bemühungen zu schätzen wissen, denn für ihn gilt: "Wenn ich merke, dass eine Frau glücklich ist, bin ich auch glücklich."

Arie überrascht Angelika und Tanja mit einem kleinen Geschenk

Doch die Zimmer im Hause des "Bauer sucht Frau – Das Leben ist (k)ein Ponyhof"-Kandidaten haben mehr zu bieten als hübsche Bettwäsche und frische Blumen. Natürlich hat Arie auch daran gedacht, Angelika und Tanja mit einem kleinen Geschenk eine Freude zu machen. Da Arie ursprünglich aus Holland stammt, hat er Holzclogs für die Damen besorgt. Die beiden fackeln nicht lange und ziehen die Clogs gleich an. Dabei kommen Angelika und Tanja auf eine Idee und veranstalten ein kleines Tänzchen mitten in Angelikas Zimmer. Den Spaß lässt auch Arie sich nicht nehmen: Schnell zieht der Ponyhofbesitzer seine Clogs an und steigt in die Choreografie mit ein.

Ob es zwischen Arie, Angelika und Tanja tatsächlich so harmonisch bleibt und für welche Herzdame Arie sich letztendlich entscheidet, zeigt RTL am 29. Mai, um 19:05 Uhr, bei "Bauer sucht Frau – Das Leben ist (k)ein Ponyhof".

Westernlady Katrin gibt Alberto einen Korb

Sie vermisst die "großen Schmetterlinge"

Westernlady Katrin gibt Alberto einen Korb