Bauer sucht Frau – Das Leben ist (k)ein Ponyhof: Arie muss sich für eine Kandidatin entscheiden

Arie: "Ich will keiner wehtun"
Arie: "Ich will keiner wehtun" Der Hufschmied muss sich für eine Frau entscheiden 08:34

Angelika und Tanja wollen eine Entscheidung von Pferdehofbesitzer Arie

Die Hofwoche ist in vollem Gange und "Bauer sucht Frau – Das Leben ist (k)ein Ponyhof"-Kandidat Arie genießt die Aufmerksamkeit seines weiblichen Besuches in vollen Zügen. Der holländische Hufschmied hat Angelika und Tanja bereits in sein Herz geschlossen und zu dritt verbringen sie eine schöne Zeit auf Aries Pferdehof. Doch ein Mann und zwei Frauen? Das kann auf Dauer nicht gut gehen. Das wissen auch Angelika und Tanja. Obwohl die drei sich gut verstehen, erwarten die beiden Damen allmählich eine Antwort von Arie und stellen ihn vor die Wahl. Keine leichte Aufgabe für den sensiblen Pferdehofbesitzer, bei dem schon bald dicke Tränen kullern.

Bauer sucht Frau - Das Leben ist (k)ein Ponyhof 2016: Arie muss sich schweren Herzens zwischen Angelika und Tanja entscheiden
Arie muss sich schweren Herzens zwischen Angelika und Tanja entscheiden

Obwohl Angelika und Tanja eine schöne Zeit auf Aries Hof verbringen, wollen die beiden Frauen eine Antwort: Wer von ihnen hat Aries Herz erobert? Um sich endlich Klarheit zu verschaffen, werfen die beiden Damen sich richtig in Schale und fühlen dem Pferdehofbesitzer auf den Zahn. Als Angelika im feschen Dirndl und Tanja im schwarzen Minikleid vor ihm stehen, kann Arie sein Glück kaum fassen. "Ich kippe um", so der holländische Hufschmied begeistert. Doch noch ahnt Arie nicht, dass ihm eine sehr schwierige Entscheidung bevorsteht.

Arie: "Das ist ganz schwer für mich"

Als die beiden Frauen sich mit ernster Miene zu "Bauer sucht Frau – Das Leben ist (k)ein Ponyhof"-Kandidat Arie auf die Couch gesellen, ahnt der Ponyhofbesitzer allmählich, was auf ihn wartet. Tanja und Angelika wissen, dass Arie die Entscheidung schwer fallen wird, doch trotzdem bestehen die beiden auf eine Antwort des Hufschmieds. Arie kämpft mit den Tränen, schließlich hat er beide Frauen lieb gewonnen. "Das ist ganz schwer für mich", sagt Arie mit zitternder Stimme. "Ihr beide seid zwei fantastische Mädels, zwei total verschiedene Mädels." Doch dann trifft Arie endlich die lang ersehnte Entscheidung. "Ich habe das Gefühl, dass Tanja die Richtige ist", verkündet der Hufschmied unter Tränen und entscheidet sich damit für die blonde Verkäuferin, die ihn direkt in die Arme schließt.

Angelika versucht die Situation gelassen zu nehmen und freut sich sogar für die beiden Turteltäubchen: "Schade, aber wir wussten es beide von Anfang an. Also, es ist richtig, dass er sich jetzt entschieden hat und es war keine falsche Entscheidung. Ich wünsche mir schon, dass sie das beide irgendwie schaffen und vielleicht gibt es für mich irgendwo anders das Glück auf der Erde."

Ob aus der Schwärmerei zwischen Arie und Tanja wirklich Liebe wird, zeigt RTL am 5. Juni, um 19:05 Uhr, bei "Bauer sucht Frau – Das Leben ist (k)ein Ponyhof".

Westernlady Katrin gibt Alberto einen Korb

Sie vermisst die "großen Schmetterlinge"

Westernlady Katrin gibt Alberto einen Korb