Bauer sucht Frau – Das Leben ist (k)ein Ponyhof: Albert und Alberto müssen in der Gartenlaube übernachten

Kommt es zwischen Albert und Alberto zum ersten Krach?
Kommt es zwischen Albert und Alberto zum ersten Krach? Sie müssen gemeinsam in der Gartenlaube übernachten 07:17

Ponyhofbesitzerin Katrin schickt Albert und Alberto zum Schlafen in die Gartenlaube

Albert und Alberto haben schon in ihrer Videobotschaft die Aufmerksamkeit von Westernlady und "Bauer sucht Frau – Das Leben ist (k)ein Ponyhof"-Kandidatin Katrin auf sich gezogen. Nun ist es endlich soweit: Die leidenschaftliche Westernreiterin lernt Albert und Alberto auf ihrem Pferdehof endlich persönlich kennen. Bereits von Anfang an geben die beiden Männer alles, um Katrins Herz für sich zu gewinnen, doch als es an das Verteilen der Schlafplätze geht, folgt der Schock: Die beiden "Konkurrenten" müssen zu zweit in Katrins Gartenlaube übernachten.

Bauer sucht Frau - Das Leben ist (k)ein Ponyhof 2016: Albert und Alberto müssen in Katrins Gartenlaube übernachten
Albert und Alberto müssen in Katrins Gartenlaube übernachten

Gemeinsam mit "Bauer sucht Frau – Das Leben ist (k)ein Ponyhof"-Kandidatin Katrin machen Albert und Alberto sich auf den Weg zu ihrer neuen Schlafstätte. Doch anstelle eines gemütlichen und ruhigen Einzelzimmers in Katrins Haus, beziehen Albert und Alberto die umfunktionierte Partylaube der Westernlady – und zwar zu zweit! Katrin hofft, dass die beiden Männer mit ihrer Schlafunterkunft zufrieden sind: "Es ist klein aber fein. Und ihr müsst euch noch einigen, wer wo schläft." Zuerst glauben Albert und Alberto, dass es sich dabei bloß um einen Scherz handelt, doch schnell wird den beiden klar, dass sie die kommenden Nächte gemeinsam in einem Raum verbringen müssen. Alberto versucht die Situation gelassen zu sehen: "Solange wir nicht in einem Bett schlafen müssen …" Auch Albert ist sichtlich geknickt, denn er hat sich seine Nächte anders vorgestellt. "Als sie uns den Schlafplatz gezeigt hat, bin ich erschrocken. Ich weiß wie man in einer Gartenlaube Feste feiert, aber dort zu schlafen und das auch noch mit Alberto zusammen – das hat mich schon ein wenig zum Denken gebracht", so der gelernte Fliesenleger.

Die Direktheit von Fast-Namensvetter Albert macht Alberto "baff"

Als Albert und Alberto den ersten Schock überwunden haben, versuchen die beiden sich auf ihre Schlafplätze zu einigen. "Bauer sucht Frau – Das Leben ist (k)ein Ponyhof"-Bewerber Alberto nimmt dabei die Zügel in die Hand und sucht sich das Bett mit der härteren Matratze aus. Damit ist Albert vollkommen einverstanden, denn er hat schon jetzt ganz andere Hintergedanken. "Dann nehme ich das Große, da hat auch die Katrin Platz", so Albert lachend. Während die Westernlady Alberts flotten Spruch mit Humor nimmt, geht Alberts direkte Art Alberto gewaltig gegen den Strich: "Dass Albert Katrin direkt zu sich ins Bett eingeladen hat, da war ich dann doch schon ein bisschen baff."

Ob Albert und Alberto schon in der ersten Nacht aneinandergeraten und wer Katrin wirklich imponiert, zeigt RTL am 29. Mai, um 19:05 Uhr, bei "Bauer sucht Frau – Das Leben ist (k)ein Ponyhof".

Westernlady Katrin gibt Alberto einen Korb

Sie vermisst die "großen Schmetterlinge"

Westernlady Katrin gibt Alberto einen Korb