Wilde Diskussion über Hundehaltung

Bauer Thomas macht Suzana beim ersten Date richtig wütend

28. Oktober 2020 - 14:14 Uhr

Erster Zoff der neuen Staffel „Bauer sucht Frau“-Staffel

Hier geht das erste Kennenlernen bei "Bauer sucht Frau" gehörig in die Hose: Bauer Thomas K. macht es sich mit seiner Bewerberin Suzana im Stroh gemütlich. Aber als das Gespräch aufs Thema Hundehaltung kommt, entbrennt eine wilde Diskussion. Warum die beiden da so unterschiedlicher Meinung sind, zeigen wir im Video.

Nicht das einzige Malheur ihres ersten Dates

Schon bevor die beiden auf ihr Streit-Thema zu sprechen kommen, tritt Thomas mit einem kleinen Witz ins Fettnäpfchen. Als Suzana ihm davon erzählt, dass sie "Reitsport" betreibt, fragt er augenzwinkernd: "Auf dem Pferd?" und kann sich das Lachen nicht verkneifen. Ihre Reaktion: "Hab ich jetzt nicht verstanden." Trotzdem verrät sie: "Thomas' Humor finde ich ganz gut, ich denke, da sind wir auf einer Wellenlänge."

Inka Bause hat Verständnis für Bauer Thomas

"Bauer sucht Frau"-Moderatorin Inka Bause (51) hat eine klare Meinung zu dem "Hunde-Vorfall" bei Bauer Thomas und Suzana. Wie sei reagiert hätte, erklärt Inka im Video.

Hat Bauer Thomas noch eine Chance?

Auch wenn der Humor trotz Anfangsschwierigkeiten passt – in anderen Punkten werden sich die zwei partout nicht einig. Nach ihrem Gespräch überrascht Suzana mit einem Entschluss. Wofür sie sich entscheidet, sehen Sie in der 1. Folge der neuen Staffel "Bauer sucht Frau" auf TVNOW.

Die Video-Highlights zu „Bauer sucht Frau“ in der Playlist

„Bauer sucht Frau“ auf TVNOW streamen

Komplette Folgen von "Bauer sucht Frau", auch aus vergangenen Staffeln, stehen auf TVNOW zum Abruf bereit – die neuste sogar schon 3 Tage vor TV-Ausstrahlung.