Das Facebook-Alpaka-Lama-Drama bei „Bauer sucht Frau“

Spielen Bauer Henry und Anwärterin Sabine ein falsches Spiel?

14. November 2019 - 11:06 Uhr

„Bauer sucht Frau“: Wirbel um Alpaka-Bauer Henry

Wie bitte? Die kennen sich? Die Aufregung bei den Anwärterinnen um Bauer Henry ist groß! Die haben nämlich rausgefunden, dass sich ihre Konkurrentin Sabine und der Alpaka-Bauer bereits vor den Dreharbeiten kannten. Ist das alles nur ein abgekartetes Spiel? Im Video verrät Moderatorin Inka Bause, was sie von der Situation hält.

„Die haben sogar ihre Handynummern ausgetauscht!“

Bauer Henry hat die Qual der Wahl: vier Frauen hat der Alpaka Züchter zum Scheunenfest bei "Bauer sucht Frau" eingeladen. Darunter: Sabine, die zwei Lamas hat. Zufall? Nein! Die beiden kennen sich bereits aus einer "Lama und Alpaka Züchter"-Gruppe bei Facebook und hatten dort flüchtigen Kontakt. Für die anderen drei Anwärterinnen ein Unding! Simone und Nicole finden: "Die haben sich nicht nur auf Facebook gekannt – die haben sogar ihre Handynummern ausgetauscht."

Wie wird sich Bauer Henry wohl entscheiden?

Henry versteht den ganzen Rummel nicht! "Dass die Mädels sich so aufgeregt haben, fand ich absolut unterste Schiene", sagt er. Wie die Situation schließlich ausgeht und ob sich Bauer Henry für Sabine oder eine der anderen drei Damen entscheidet, sehen Sie heute Abend in der ersten Folge von "Bauer sucht Frau".

„Bauer sucht Frau“ bei TVNOW online sehen

Die komplette erste Folge gibt's übrigens bei TVNOW zu sehen. Die aktuelle Folge ist drei Tage vor TV-Ausstrahlung verfügbar.

Parallel zur TV-Ausstrahlung zeigen wir "Bauer sucht Frau" auch im RTL-Livestream.

Ganze Folgen von "Bauer sucht Frau" sind nach TV-Ausstrahlung zum nachträglichen Abruf ebenfalls bei TVNOW verfügbar.