Bauer sucht Frau 2018: Das müsst ihr vor dem Start der 14. Staffel wissen

Inka Bause moderiert auch die 14. Staffel "Bauer sucht Frau".
Inka Bause moderiert auch die 14. Staffel "Bauer sucht Frau". © MG RTL D / Stefan Gregorow

Das müsst IHR vor der neuen "Bauer sucht Frau"-Staffel wissen

Bauern-Fans aufgepasst! "Bauer sucht Frau geht in die 14. Runde und auch diesmal zieht auf einigen Höfen die Liebe ein. Alles, was ihr vor dem Start der Staffel wissen müsst, um mitreden zu können, erfahrt ihr hier.

1. Wann startet die neue "Bauer sucht Frau"-Staffel?

2. Wie viele Bauern sind in diesem Jahr dabei?

In diesem Jahr wollen zwölf Single-Bauern ihre Herzdame finden. Aber auf welchen Höfen erhält die Liebe wirklich Einzug und wo kommt es nach der Hofwoche zum großen Knall?

3. Wie viele Folgen gibt es?

In acht neuen Folgen suchen die zwölf Single-Baauern nach der großen Liebe.

4. Gibt es Neuheiten in der 14. Staffel?

Nachdem in der letzten Staffel mit Gerald zum ersten Mal ein Bauer aus Namibia die große Liebe gefunden hat, möchte auch der namibische Farmer Jörn seine Traumfrau bei "Bauer sucht Frau" finden. Erstmals ist mit Andreas auch ein Bauer aus Kanada dabei.

5. In welchem Jahr wurde "Bauer sucht Frau" zum ersten Mal ausgestrahlt?

Am 2. Oktober 2005 flimmerte die erste Folge von "Bauer sucht Frau" über den Bildschirm, damals noch am Sonntagvorabend. Zum Start der dritten Staffel wechselte das Format auf den Montagabend.

6. Wie viele Bauern-Hochzeiten gab es in diesem Jahr?

Sechs Bauern-Paare haben sich in diesem Jahr bereits das Ja-Wort gegeben, darunter Farmer Gerald aus Namibia und seine Anna und Benny und Nadine aus der letzten Staffel.

7. Und wie viele "Bauer sucht Frau"-Babys wurden geboren?

Seit Staffel 1 wurden bereits 14 "Bauer sucht Frau"-Babys geboren. Jorafina, die Tochter von Josef und Narumol wurde in diesem Jahr eingeschult. Der jüngste Spross der Bauern-Familie ist das Baby von Brian und Katja aus Staffel 9., das im März 2018 das Licht der Welt erblickt hat.

8. In welchen Ländern suchten die deutschen Bauern schon nach der großen Liebe?

Nachdem jahrelang nur Bauern aus der Schweiz, Luxemburg, Österreich und Deutschland ihr Liebesglück suchten, ging es letztes Jahr zum ersten Mal nach Namibia: Farmer Gerald fand ihn seiner Anna seine große Liebe. In diesem Jahr wollen es ihm Jörn aus Namibia und Andreas aus Kanada nachmachen. Und mit Guy ist auch wieder ein waschechter Luxemburger dabei. Auch Leopold aus Oberösterreich hofft die Richtige bei "Bauer sucht Frau" zu finden.

9. Wie sieht es weltweit mit der Sendung aus?

Nicht nur in Deutschland gibt es "Bauer sucht Frau". Es basiert auf dem britischen Format "Farmer Wants a Wife", das bereits 2001 zum ersten mal ausgestrahlt wurde. Inzwischen gibt es "Bauer sucht Frau" in 24 verschiedenen Ländern, unter anderem in Australien, Österreich und Griechenland, aber auch in Estland, Südafrika und der Slowakei.

10. Wo kann man noch mehr über "Bauer sucht Frau" erfahren?

"Bauer sucht Frau" ist auch in den sozialen Netzwerken zu finden: Auf der Facebook-Seite gibt einige exklusive Szenen. Verpasste Sendungen könnt ihr euch außerdem nachträglich bei TV NOW ansehen.

Alles zu Bauer sucht Frau

Anna: "Über welche Dinge man sich freuen kann!"

DIESES Klopapier macht glücklich!

Anna: "Über welche Dinge man sich freuen kann!"