Alltagssorgen in Namibia

Bauer sucht Frau 2018: Anna freut sich über Klopapier aus der Heimat

11. Dezember 2018 - 15:15 Uhr

Anna und Gerald sind im Alltag angekommen

Nach ihren wunderschönen Hochzeiten ist das "Bauer sucht Frau"-Traumpaar Anna und Gerald im namibischen Alltag angekommen. Doch nicht alles ist in Namibia so wie in Deutschland. Vor allem stellt der Einkauf Anna vor eine große Herausforderung. Zwar gibt es wegen der einstigen deutschen Kolonialzeit auch bekannte Produkte, doch die haben ihren Preis.

Anna: "Über welche Dinge man sich freuen kann!"

Vor allem das namibische Toilettenpapier ist für Anna gewöhnungsbedürftig. Denn meist gibt es nur einlagiges oder zweilagiges Klopapier zu kaufen. Aus Deutschland ist Anna aber natürlich dreilagiges Toilettenpapier gewohnt. "Meine Freundin hat uns vor kurzem besucht, und da hat sie gesagt: 'Das nächste Mal bring ich dir Klopapier mit.'" Nie hätte Anna vorher gedacht, "über welche Dinge man sich so freuen kann".

Was beim Einkauf in Namibia sonst noch zu beachten ist und warum auch der Weihnachtsbaum bei Gerald und für Diskussionen sorgt, seht ihr im Video.

Die Traumhochzeit von Anna und Gerald könnt ihr euch nochmal in voller Länge bei TV NOW angucken.