RTL News>Bauer Sucht Frau>

Bauer sucht Frau 2016: Daniel nimmt Lina durch die Kuhwäsche die Angst vor den Tieren

Bauer sucht Frau 2016: Daniel nimmt Lina durch die Kuhwäsche die Angst vor den Tieren

Lina geht mit Daniels Lieblingskuh auf Tuchfühlung Sie stellt sich ihrer Angst
01:16 min
Sie stellt sich ihrer Angst
Lina geht mit Daniels Lieblingskuh auf Tuchfühlung

30 weitere Videos

Die Pflege seiner Tiere ist Jungbauer Daniel sehr wichtig

Nachdem "Bauer sucht Frau"-Kandidat Daniel und seine Herzdame Lina bereits gemeinsam einen Trecker gewaschen haben, steht nun ein weiteres Pflegeprogramm der besonderen Art auf dem Programm. Der Jungbauer möchte gemeinsam mit Lina zu den Kühen gehen, schließlich braucht seine Lieblingskuh mal wieder dringend eine intensive Wäsche. Dabei stand Lina noch zu Beginn der Hofwoche mit den Euter tragenden Tieren auf Kriegsfuß. Doch von den ehemaligen Berührungsängsten fehlt nun jede Spur. Und das Striegeln und Putzen der Kuh hat noch etwas Besonderes an sich, denn Lina verliebt sich immer mehr in den Jungbauern.

Daniel will Lina die Angst vor Kühen nehmen

"Bauer sucht Frau"-Kandidat Daniel und Lina statten den Kühen auf der Weide einen Besuch ab. Da dem Jungbauern die Pflege seiner vierbeinigen Schätze besonders am Herzen liegt, darf Lina sich auch mal an der Kuh-Körperpflege versuchen. Als Daniel seiner Auserwählten von dem Plan erzählt, reagiert sie erstaunlich positiv. "Cool, ich bin gespannt", so die 21-Jährige begeistert. Kaum zu glauben, wenn man sich an die anfänglichen Berührungsängste von Lina erinnert. Doch für Daniel überwindet Lina gerne ihre Furcht. Mit einem Eimer voller köstlichem Futter bewaffnet, ruft Daniel nach seiner Lieblingskuh, die auch nicht lange auf sich warten lässt. Dem Jungbauern ist es wichtig, dass Lina sich mit seinen Tieren versteht. "Ich wollte Lina zeigen, dass die Tiere wirklich zutraulich sind und dass man auch keine Angst vor ihnen haben braucht", erklärt Daniel.

Lina: "Habe mich schon wieder ein bisschen mehr in dich verliebt"

Jungbauer Daniel ist froh, dass Lina sich auf die Arbeit mit den Kühen einlässt.
Jungbauer Daniel ist froh, dass Lina sich auf die Arbeit mit den Kühen einlässt.

Noch ein wenig zaghaft beobachtet Lina, wie "Bauer sucht Frau"-Kandidat Daniel mit der Kuh umgeht. Mit gekonnten Griffen legt der Jungbauer seiner Kuh das Halfter an. Da kann Lina nur staunen. "Hab ich einen tapferen Mann. Hammer, Daniel du bist so tapfer! Zack, habe ich mich schon wieder ein bisschen mehr in dich verliebt", schwärmt sie. Dann nimmt Lina ihren ganzen Mut zusammen und striegelt drauf los. Dabei kann ihr selbst der widerspenstige "Mist" nichts anhaben. Tapfer striegelt die 21-Jährige weiter und bringt damit nicht nur das Fell der Kuh zum Glänzen. Daniel ist sichtlich begeistert und freut sich über die Annäherung von Lina und seiner Lieblingskuh.