RTL News>Bauer Sucht Frau>

Bauer sucht Frau 2014: Peter und Nicole geben sich das "Ja"-Wort

Bauer sucht Frau 2014: Peter und Nicole geben sich das "Ja"-Wort

Peter und Nicole geben sich das "Ja"-Wort Romantische Hochzeit bei "Bauer sucht Frau"
09:03 min
Romantische Hochzeit bei "Bauer sucht Frau"
Peter und Nicole geben sich das "Ja"-Wort

30 weitere Videos

Mit einem romantischen Hochzeitskuss besiegeln sie ihre Liebe

Im Herbst 2012 haben sich Ackerbauer Peter und Tierfreundin Nicole kennen und lieben gelernt. Nachdem Nicole zu Peter auf den Hof gezogen ist und Peter ihr einen Heiratsantrag gemacht hat, geben sich die beiden nun das "Ja"-Wort. Mit einem romantischen Hochzeitskuss wird ihre Liebe besiegelt.

Der schüchterne Ackerbauer hat beim großen Scheunenfest der achten "Bauer sucht Frau"-Staffel im Sommer 2012 zum ersten Mal seine Nicole getroffen. Damals hatten sich beide bei der Kleiderwahl die gleiche Farbe ausgesucht. Er im lilafarbenen Hemd und sie passend dazu in einem Kleid mit der gleichen Farbe. "Ich habe ganz schnell gemerkt, dass Nicole und ich gut zusammenpassen", erklärt der 32-jährige Saarländer.

Peter entschied sich für Nicole und ihre Vierbeiner

Tierfreundin Nicole, die ihre Hunde und Kaninchen über alles liebt, ging es damals nicht anders. Amors Pfeil hatte beide mitten ins Herz getroffen. Nur wenige Monate später ist Nicole mit samt ihren zahlreichen Tieren zu Peter auf den Hof gezogen, der Heiratsantrag folgte kurz danach. Ihre Bedingung damals: "Mich gibt es nicht allein. Entweder du nimmst mich mit all meinen Tieren oder es wird nichts zwischen uns!" Peter entschied sich für Nicole und ihre Vierbeiner.

Bei der Planung ihrer Hochzeit hat das verliebte Paar tatkräftige Unterstützung von Sonja bekommen, die bereits im letzten Sommer ihren Kurt geheiratet hat. Da Nicole von Sonjas Hochzeitskleid begeistert war, bietet Trauzeugin Sonja ihr an, dieses Kleid zu nehmen anstatt sich ein neues zu kaufen. Die Freude bei Nicole ist riesengroß. Nun steht der Hochzeit nichts mehr im Wege.

Passend zum Farbzufall auf dem Scheunenfest, steht Nicole und Peters Hochzeit ganz im Zeichen der Farbe Lila. Nicole: "Dadurch, dass wir auf dem Scheunenfest beide die gleiche Farbe anhatten, hat sich das Motto so herauskristallisiert. Und ich finde es ganz schön, unter diesem Motto zu heiraten."

Auf dem Weg zur Kirche hat Peter für seine Nicole ein ganz besonderes Empfangskomitee organisiert. Es warten nicht nur alle Freunde und Familienmitglieder auf die Braut, auch ihre Tiere wurden mitgebracht. Bei diesem Anblick fällt Nicole ihrem Peter in die Arme.

In der Kirche angekommen, ist auch schon der Moment der Trauung gekommen. Das Brautpaar ist tief gerührt und gibt sich das "Ja"-Wort. Nicole und Peter schließen den Bund der Ehe und tauschen Ringe aus. "Jetzt müssen Sie sie küssen", sagt der Geistliche zu Peter. Der Bräutigam schaut in das strahlende Gesicht seiner Frau und das Paar besiegelt ihre Liebe mit einem romantischen Hochzeitskuss.