RTL News>

Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat jetzt ein paar Kilos mehr auf den Hüften

Die Anzüge passen schon nicht mehr

Basketball-Legende Nowitzki genießt seinen Ruhestand in vollen Zügen

03.07.2019, Nordrhein-Westfalen, Leverkusen: Dirk Nowitzki, ehemaliger Basketballer in der NBA, lächelt in der BayArena. Am 21. Juli findet hier ein Benefiz-Fußballspiel zu Ehren von Michael Schumacher statt. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa +++ dpa-Bildfu
Nowitzki in Leverkusen
ve jat, dpa, Rolf Vennenbernd

'Dirkules' mit ein paar Kilos mehr auf den Hüften

Basketball-Legende Dirk Nowitzki lässt es sich so richtig gut gehen. Nach mehr als 20 Jahren Profi-Dasein in der NBA genießt der 41-Jährige seinen Ruhestand. Und das in vollen Zügen: Ob Pizza, Süßigkeiten oder Eis – drei Monate nach seinem Karriereende hat ‚Dirkules‘ das ein oder andere Kilo mehr auf den Hüften.

„Da ist alles rein über Burger, Milchshakes und Eis"

„Da ist alles rein über Burger, Milchshakes und Eis. Der Heißhunger ist jetzt erstmal weg“, sagte Nowitzki bei einer PK in Leverkusen. Heißhunger weg, Extra-Kilos da. Ein paar noch in diesem Jahr geschneiderte Anzüge passen dem 2,13-Meter-Riesen schon nicht mehr. „Ich habe seit dem letzten Spiel kein Work-out mehr gemacht. Im Moment geht es mir sehr, sehr gut damit“, so Nowitzki.

Noch ein, zwei Jahre soll das ‚Nowitzki-Lotterleben‘ so weiter gehen. Dann will sich der NBA-Rentner wieder eine Aufgabe bei seinem ehemaligen Verein, den Dallas Mavericks, suchen: „Ich habe denen über die Hälfte meines Lebens gegeben und bin da so in die Stadt und in den Verein reingewachsen, dass ich da gerne weiterhelfen würde und sicher auch werde.“