Fußball

Basenach unterschreibt Profivertrag bei Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern
Fans des 1. FC Kaiserslautern zeigen auf der Westkurve des Stadions eine Choreografie.
Christoph Schmidt/dpa/Symbolbild

Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat Aaron Basenach aus der Talentschmiede zu den Profis befördert. Wie die Rheinland-Pfälzer am Dienstag mitteilten, hat der Nachwuchsspieler, der seit acht Jahren für den Zweitligisten aufläuft, seinen ersten Profivertrag unterzeichnet. Der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler trainiert bereits seit Saisonbeginn mit der ersten FCK-Zweitligamannschaft mit und feierte im Auswärtsspiel gegen Greuther Fürth im August schon sein Zweitliga-Debüt. Zudem sammelt er Spielpraxis bei der U21.

Mit Aaron Basenach konnten wir ein echtes Eigengewächs weiter an uns binden. Aaron hat eine hohe Identifikation mit dem FCK und den Willen, sich ständig zu verbessern, sagte FCK-Geschäftsführer Thomas Hengen. Diese Ausbildung von Talenten hat bei uns eine große Tradition und zeigt die gute und intensive Verknüpfung mit unserem Nachwuchsleistungszentrum, wo hervorragende Arbeit geleistet wird.