Tot in Wohnung gefunden:

Baseball-Star Ryan Costello stirbt mit 23 Jahren

© Instagram / cozzy13

19. November 2019 - 9:19 Uhr

Er wurde nur 23 Jahre alt

Ihm stand eine riesige Sportler-Karriere bevor, doch jetzt müssen seine Fans Abschied nehmen. Baseball-Star Ryan Costello ist im Alter von nur 23 Jahren gestorben. Der US-Amerikaner wurde am Sonntag (17. November 2019) von einem Mannschaftskollegen leblos in seinem Hotelzimmer in Neuseeland aufgefunden.

Todesursache unklar

Genauere Informationen zu seinem Tod sind bislang nicht bekannt, laut "The Guardian" sollen allerdings erste Hinweise darauf hindeuten, dass Ryan eines natürlichen Todes gestorben ist. Der aus dem US-Bundesstaat Connecticut stammende Sportler hielt sich in Neuseeland auf, weil er dort zukünftig für die Australian Baseball League auf dem Platz stehen wollte. Er befand sich in den Vorbereitungen für die neue Saison bei dem Team "Auckland Tuatara".

Im Netz nehmen seine früheren Baseball-Kollegen der "Minnesota Twins" Abschied: "Wir sind erschüttert, von Ryan Costellos Tod zu hören. Im Namen der gesamten Organisation sprechen wir Ryans Familie, Freunden, Trainern und Teamkollegen unser aufrichtiges Beileid aus", heißt in einem Posting bei "Twitter".