Bargeldlose Bezahlmethoden wie One Touch nutzen immer mehr Menschen. Dabei bleibt man via Handy immer in seinem Konto eingeloggt, sodass man den Bezahlvorgang nur mit einem Klick abschließen kann. Doch so schnell und unkompliziert diese Bezahlfunktionen auch sind - wenn man nicht aufpasst, können sie zu einer echten Kostenfalle werden. Welche Gefahren hier lauern, zeigt der Fall von Familie Fischenich, die wegen unzähliger, angeblich ungewollter Abbuchungen nun vor dem Ruin steht. RTL-Reporter Robert Keckeis hat sich mit dem Fall der Familie beschäftigt. Im Video zeigt er, worauf Sie dringend achten sollten, um sich vor ungewollten Einzugsermächtigungen zu schützen.