„Da habe ich absolut nicht mit gerechnet"

Barbara Engel: Prozess mit Ex-Arbeitgeber

25. Oktober 2019 - 14:09 Uhr

Barbara Engel vor dem Arbeitsgericht in Berlin

Sie spricht von Mobbing, er von Verstößen samt Abmahnungen. Barbara Engel (67) und ihr einstiger Arbeitgeber streiten vor Gericht. Der Grund: Die Ex-Frau von Bernd Herzsprung (77) wurde im Mai 2018 entlassen – ihrer Meinung nach grundlos.

„Ich habe nichts Schlechtes gemacht!“

Zwei Jahre lang jobbte Barbara Engel in einem Berliner Modeladen, bis sie im Mai 2018 gefeuert wurde. "Da habe ich absolut nicht mit gerechnet, weil ich sage ja immer: Lügen haben kurze Beine – und ich habe lange Beine", so die 67-Jährige im Interview mit RTL. Das sieht ihr ehemaliger Chef anders. Er wirft ihr zahlreiche Verstöße vor, will dabei aber nicht ins Detail gehen. Doch die modebegeisterte Engel ist sich sicher: "Ich stehe hier, ich habe nichts Schlechtes gemacht!" Genau darum hat sie die Kündigung angefochten. Das überraschende Urteil ist im Video zu sehen.