Verletzte ins Krankenhaus gebracht

Balkoneinsturz in Steinheim: Vier Männer wollten Sofa abseilen

01. Juni 2020 - 18:42 Uhr

Balkon im 1. Obergeschoss eingestürzt

Vier Männer sind am Pfingstsonntag mit einem Balkon aus dem ersten Stockwerk eines Hauses in Steinheim (Baden-Württemberg) abgestürzt. Nach Polizeiangaben wurden sie beim Balkoneinsturz verletzt und kamen ins Krankenhaus. Die Männer im Alter von 47 bis 58 Jahren hatten versucht, ein Sofa mit einem Seil vom Balkon herunterzulassen als dieser zur Hauswand weg klappte, berichtet die Polizei. Im Video spricht eine Nachbarin über den Schockmoment.

Rettungshubschrauber brachte Notarzt

"Die Ursache des Balkoneinsturzes sowie die Schadenshöhe sind zum jetzigen Zeitpunkt noch Gegenstand der Ermittlungen", teilte die Polizei am Pfingstmontag mit. Neben der Feuerwehr Steinheim seien mehrere Rettungswagen im Einsatz gewesen. Ein Rettungshubschrauber brachte den Angaben zufolge einen Notarzt zu den Verletzten.