Bakersfield: Katze rettet Jeremy (4) vor Hundeattacke

08. Dezember 2014 - 10:52 Uhr

Kamera filmt Heldentat

Im kalifornischen Bakersfield wird der vierjährige Jeremy beim Spielen im Garten vom Nachbarshund angefallen. Die einzige, die diese Attacke bemerkt, ist Katze Tara. Und sie reagiert sofort, springt gegen den Hund und verjagt ihn.

"Tara ist meine Heldin. Sie hat mich gerettet", so der kleine Jeremy. Seine Mutter goss im Garten die Blumen, als sie plötzlich sah, wie die Katze zu Jeremy rannte. "Ich habe unsere Katze gesehen, die plötzlich den Hund angriff. Sie ist meine absolute Heldin", sagt Erika Triantafilo, Jeremys Mutter.

Eine Heldin, die sich auf einen großen Hund stürzt, um einen kleinen Jungen zu verteidigen. Absolut außergewöhnlich, meinen Experten. Und Taras Fürsorge ging noch weiter: Nachdem der Hund verjagt war, kehrte sie zurück, offenbar um nach Jeremy zu schauen. Der kam mit zwei Bisswunden am Bein davon, weil die Katze so schnell zur Stelle war.

Tara, die mittlerweile nur noch unter dem Namen 'Cat Hero' bekannt ist, wurde nun eine ganz besondere Ehre zu Teil: Das Kätzchen hatte am 20. Mai einen großen Auftritt im Stadion der Baseballmannschaft Bakersfield Blaze.

Die Katze war den Triantafilos vor sechs Jahren zugelaufen. Und dank dieser Heldentat gibt es ab sofort für sie nur noch ihr Lieblingsgericht Lachs. Eine Überwachungskamera hat die unglaubliche Szene festgehalten: