RTL News>

Bahn: Kabelbeschädigung bei Schleswig sorgt für Störungen

Vandalismus

Bahn: Kabelbeschädigung bei Schleswig sorgt für Störungen

Regionalbahn
Ein doppelstöckiger Regionalzug der Deutschen Bahn fährt durch einen Bahnhof.
Jonas Walzberg/dpa/Symbolbild

Wegen eines Vandalismusschadens im Bereich Schleswig ist es am Donnerstag zu Behinderungen im Bahnverkehr gekommen. Es habe gegen Mitternacht eine Kabelbeschädigung gegeben, teilte eine Bahnsprecherin am Donnerstagmittag mit. Zwischen Rendsburg und Schleswig konnten daher am Morgen keine Züge fahren, ein Busnotverkehr wurde eingerichtet. Betroffen von den Ausfällen waren Verbindungen zwischen Kiel und Husum. Der Zugverkehr wurde am Mittag wieder aufgenommen, unter anderem wegen weiterer Reparaturarbeiten konnte es dennoch teilweise noch zu längeren Fahrzeiten kommen. Zuvor hatte shz.de berichtet.