Bahn: "erhebliche Beeinträchtigungen"

Ein Fahrgast läuft im Hauptbahnhof an einer Regionalbahn der Deutschen Bahn vorbei. Foto: Christoph Schmidt/dpa/Archiv
© deutsche presse agentur

07. Februar 2020 - 20:00 Uhr

Die Deutsche Bahn hat Reisenden wegen des erwarteten Sturms "Sabine" empfohlen, für Sonntag, Montag oder Dienstag geplante Reisen zu verschieben. Im Regional- und Fernverkehr der Deutschen Bahn werde ab Sonntagabend mit erheblichen Beeinträchtigungen insbesondere im Norden und Westen Deutschlands gerechnet, teilte die Bahn mit. "Wir empfehlen unseren Reisenden von Sonntag, 09.02.2020 bis Dienstag, 11.02.2020 ihre geplante Reise auf einen anderen Tag zu verschieben."

Quelle: DPA