RTL News>Die Bachelorette>

Bachelorette 2022: Kandidat Steffen Vogeno sind Zähne wichtig

Selbstbewusstsein hat er auch

Bachelorette-Kandidat Steffen Vogeno spricht die Sprache der Liebe – und zwar fließend

Steffen ist "eine absolute Frohnatur" Bachelorette-Kandidat 2022

30 weitere Videos

„Egal, wo ich auftauche: Ich bin witzig, prägend und hinterlasse Eindruck.“ Das klingt doch mal nach einer gesunden und ziemlich selbstbewussten Einstellung! Bei „Die Bachelorette“ 2022 möchte Steffen Vogeno das Herz von Rosenlady Sharon Battiste erobern – und ist schon richtig heiß. „Ich habe absolut Lust auf ein Abenteuer, bei dem ich auf ganz andere Art und Weise meine Traumfrau kennenlernen kann.“ Warum er sich besonders auf „Die Bachelorette“ freut, eklärt er oben im Video.

Welche Boys das Herz der Bachelorette ebenfalls gewinnen wollen, zeigen wir hier im Überblick.

Alle Infos über Bachelorette-Kandidat Steffen auf einen Blick

Gemeinsam mit seiner Herzdame im Pool plantschen – das wünscht sich auch Bachelorette-Kandidat Steffen.
Gemeinsam mit seiner Herzdame im Pool plantschen – das wünscht sich auch Bachelorette-Kandidat Steffen.
RTL / René Lohse
  • Alter: 27
  • Job: Vertriebsbeauftragter
  • Wohnort: Großenkneten bei Bremen
  • Single seit: eineinhalb Jahren

Zähne sind dem Bachelorette-Kandidaten wichtig

Eineinhalb Jahre Singledasein? Mehr als genug, findet Bachelorette-Kandidat Steffen. Und wie sieht sie aus, die Traumfrau? Vor allem sollte sie eine positive Ausstrahlung haben, die „mich flasht“, verrät der 27-Jährige. Außerdem Sinn für Humor, Lust etwas zu erleben und Neues auszutesten.

Optisch hat er dagegen keine besonderen Vorlieben. Sein erster Blick fällt jedoch auf ihr Gesicht – und da vor allem auf die Zähne. Lästerschwestern oder nörgelnde Zicken haben bei Steffen übrigens gar keine Chance.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

"Alles Weitere regelt dann meine Mutter"

Eine Flirt-Taktik hat Steffen sich natürlich auch schon überlegt: „Ich übernehme gerne den offensiven Part und spreche eine Frau an, wenn sie mir gefällt.“ Dass er der Richtige für die Bachelorette sein könnte, davon ist der selbstbewusste Rosen-Anwärter überzeugt. Neben seinem Charme sollen tiefe Blicke, tolle Gespräche und jede Menge Freude bei actionreichen Dates das Ganze abrunden.

Und für den Fall, dass die schöne Rosenlady dann immer noch nicht überzeugt sein sollte, hat Steffen auch schon einen Plan: „Alles Weitere regelt dann meine Mutter, wenn ich die Bachelorette zum Date mit nach Hause bringe.“ Bis er 16 Jahre alt war, hat Steffen übrigens in Frankreich (Elsass) gelebt. Die Sprache der Liebe spricht er also fließend. Wie könnte Sharon da noch widerstehen?

"Die Bachelorette" startete am 15. Juni bei RTL

Die neunte Staffel begann am 15. Juni um 20:15 Uhr bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung läuft „Die Bachelorette“ auch online im Livestream auf RTL+.

Alle, die schon früher in die neue Staffel starten wollen, sind auf RTL+ ebenfalls genau richtig: Hier erscheint die erste Bachelorette-Folge nämlich schon sieben Tage früher – und zwar am 8. Juni. (ngu)