„Affe ist Affe!“

Oggy Baam vs. Daniel Chytra: Auch nach dem "Bachelorette"-Finale geht der Zoff weiter

7. September 2019 - 14:36 Uhr

Beim Wiedersehens-Talk flogen zwischen Oggy und Daniel erneut die Fetzen

Schon in Woche zwei der aktuellen "Bachelorette"-Staffel gerieten sich Daniel Chytra und Oggy Baam in die Haare - und schlossen bis zu ihrem Ausscheiden in Woche fünf keinen Frieden mehr. Beim großen "Nach der letzten Rose"-Wiedersehen treffen die beiden ehemaligen Kontrahenten im Kampf um Gerda Lewis' Herz wieder aufeinander - und schnell wird klar: aus den beiden werden keine Freunde mehr. Das hitzige Wiedersehen, in dem unter anderem nicht vorhandene Eier und die Frage, ob die Bezeichnung "Affe" auf Österreichisch netter gemeint sein könnte, diskutiert werden, zeigen wir im Video.

Video: So heftig krachte es zwischen Oggy Baam und Daniel Chytra in der Villa

Daniel bezeichnete Oggy gerne als "Affe" ohne Hirn, dieser lästerte über den österreichischen Akzent seines Nebenbuhlers. Zwischenzeitlich eskalierte der Beef zwischen den "Bachelorette"-Kandidaten so sehr, dass sogar Gegenstände flogen.

Die „Bachelorette“ gibt's bei TVNOW

Das Bachelorette-Finale samt Wiedersehens-Talk mit Gerda und streitenden Jungs gibt es in voller Länge für alle online bei TVNOW.​​