Dieses Mal heißt es: Serkan vs. Andreas

Der Männerzoff geht in die zweite Runde

01. August 2019 - 12:21 Uhr

Eskalation bei der dritten „Nacht der Rosen“

Die angespannte Stimmung zwischen den Bachelorette-Boys spitzt sich weiter zu. Doch in der dritten Woche von "Die Bachelorette" sind es nicht Daniel und Oggy, die sich einen bitterbösen Wortwechsel liefern. In der "Nacht der Rosen" geraten Serkan und Andreas heftig aneinander, bis die Situation schließlich eskaliert. Im Video sieht man, was für ein Problem die beiden miteinander haben und wieso Oggy erneut seine Emotionen nicht zurückhalten kann.

„Für mich ist der Trottel gestorben"

In der zweite Woche haben Oggy und Daniel bereits bewiesen, dass es durchaus Streitpotential in der Männervilla gibt. Trotz eines Versöhnungsversuchs von Oggy bleiben die Fronten zwischen dem vollbärtigen Muskelpaket und dem Österreicher verhärtet. So bleibt es nicht aus, dass Daniel auch weiterhin seinem Ärger Luft macht.

"Alleine die Art, die er gestern an den Tag gelegt hat. Für mich ist der Trottel gestorben. Auf das Niveau, dass er mich schlagen will, lasse ich mich erst gar nicht herunter", wettert der 35-Jährige. Indes merkt Oggy, dass hinter seinem Rücken über ihn geredet wird. Und genau diese Unehrlichkeit und Lästereien werden beim großen Streit der dritten "Nacht der Rosen" zum Thema.

In der dritten „Nacht der Rosen“ gibt es mega Zoff unter den Männern. Vor allem Serkan und Andreas legen sich an.
In der dritten „Nacht der Rosen“ gibt es mega Zoff unter den Männern. Vor allem Serkan und Andreas legen sich an.
© TVNOW/Arya Shirazi

Die „Bachelorette“-Folgen gibt's bei TVNOW

Die nächste Bachelorette-Sendung gibt es am Mittwoch ab 20:15 Uhr bei RTL zu sehen. Parallel zu TV-Ausstrahlung gibt es "Die Bachelorette 2019" auch im RTL-Livestream bei TVNOW zu sehen.

Zudem sind bei TVNOW alle neuen Folgen für Premium-Kunden immer 4 Tage vorab verfügbar und nach der TV-Ausstrahlung von "Die Bachelorette 2019" in voller Länge für alle online.​​