Sie will keinen Kontakt mehr

Bachelorette Gerda: Darum bricht sie mit Oggy

18. September 2019 - 9:47 Uhr

Oggy: „Tim hätte 100-mal besser zu ihr gepasst“

Im Bachelorette-Finale 2019 überreichte Gerda Lewis (26) ihrem Auserwählten Keno Rüst (27) die letzte Rose. Doch Ex-Kandidat Oggy kann das absolut nicht verstehen. Beim großen Wiedersehen sagt er: "Tim hätte 100-mal besser zu ihr gepasst." Gerda reagiert genervt, denn immerhin hat sie sich in der letzten "Nacht der Rosen" für Keno entschieden. Im Video reagiert sie auf Oggys kalte Worte und erklärt, warum sie sehr enttäuscht von ihm ist. 

Oggy musste in Woche 5 nach Hause

Eigentlich mochte Gerda Oggy immer ziemlich gerne. Sie haben sich gut verstanden, obwohl Oggy häufig echt sauer war - so beispielsweise beim ersten Übernachtungsdate von Tim. Vielleicht einer der Gründe, warum Gerda Oggy in der fünften Woche ohne Rose nach Hause geschickt hat. Warum sich die Bachelorette gegen Oggy entschieden hat, zeigen wir im Video.

Aber Oggy sucht bei "Bachelor in Paradise" 2019 weiter nach seiner Traumfrau. Dort will er mit Humor "die Frau fürs Leben ergattern". 

„Die Bachelorette“ online gucken bei TVNOW

Wer Kenos Kampf um Gerdas Herz verpasst hat, kann sich alle Folgen "Die Bachelorette" in voller Länge bei TVNOW ansehen.