Die Dreamdates werden für Gerda und die Jungs ganz schön aufregend

So eine „Nacht der Rosen“ hat es noch nie gegeben!

Die vorletzte "Nacht der Rosen" ändert alles

Dreamdates auf den Seychellen – einen paradiesischeren Ort hätte es für Gerda, Tim, Keno und Marco kaum geben können. Auf jeden der Jungs wartet ein hoffentlich unvergesslicher Tag und eine atemberaubende Nacht mit der Bachelorette. Doch egal wie schön die Dreamdates auch werden, Gerda muss sich danach entscheiden, wer ins Finale kommt: Es folgt die vorletzte "Nacht der Rosen". Und die hat es SO noch NIE gegeben! Mehr dazu gibt's im Video zu sehen.

Wie die Dreamdates laufen und was in der "Nacht der Rosen" passiert, gibt's schon jetzt bei TVNOW zu sehen! Denn hier gibt's neue Folgen von "Die Bachelorette" 2019 schon ab samstags zu sehen.

Gerda sitzt mit Keno, Tim und Marco am Strand.
Beim letzten Gruppendate will Gerda sich versichern, dass alle Männer es ernst meinen.

Wen nimmt die Bachelorette mit ins Finale?

Sowohl für die Bachelorette, als auch für die Jungs haben die Dreamdates eine große Bedeutung. Denn danach muss Gerda sich entscheiden, wer ins Finale kommt und welche beiden Männer sie ihrer Mutter vorstellen will. Die Rosenvergabe verläuft dann aber doch ganz anders, als Keno, Tim, Marco und auch Gerda gedacht hätten.

Die Dreamdates jetzt schon bei TVNOW anschauen!