Eigentlich dürfte Christina Grass aktuell glücklicher nicht sein. Erst im Sommer 2019 lernte sie im Rahmen der Show "Bachelor in Paradise" ihre große Liebe, Ex-Bachelorette-Teilnehmer Marco Cerullo, kennen. Seit ein paar Tagen wohnen die beiden nun in ihrer ersten gemeinsamen Wohnung. Doch eines macht der Ex-Miss-Norddeutschland trotzdem zu schaffen. Wegen ihres Lebens in der Öffentlichkeit kann sie ihrem Job als Pharmareferentin nicht mehr nachgehen. Warum Christina auf dem Arbeitsmarkt nur Absagen erhält und wieso eine Tätigkeit als reine Influencerin für sie nicht in Frage kommt, verrät sie oben im Video.