Nach ihrem Aus im Paradies

Alex nimmt's gelassen und Jade ist überemotional

5. Dezember 2019 - 9:57 Uhr

Alex geht freiwillig und Jade muss raus

Abschied nehmen ist nie einfach. In der siebten Woche von "Bachelor in Paradise" entscheidet sich Alex Hindersmann allerdings dazu, das Paradies zu verlassen und gibt damit die Chance auf die große Liebe auf. Jade hingegen muss die Pille schlucken und das Paradies verlassen, weil niemand eine Rose für sie hat. Denn eigentlich haben sie und Alex miteinander angebandelt. Die Tränen überkommen sie. Im Video sprechen Alex und Jade direkt nach ihrem Auszug, wie sie sich jetzt fühlen. Besonders Jade kann die Tränen nicht zurückhalten.

Alle Paradise-Singles sind traurig über Alex' und Jades Aus

Für viele waren Alex und Jade ein Teil der Paradise-Familie. Trotzdem kann Christian Grass Alex' Entscheidung nachvollziehen: "Ich verstehe vollkommen, dass Alex das Paradies verlassen hat." Für Carina und Marco kommt das Aus überraschend. Sie werden den Bachelorette-Kenner vermissen. Nicht nur Alex, auch Jade wird vermisst werden. Serkan meint: "Es tut echt weh, wenn solche Leute das Paradies verlassen müssen." 

„Bachelor in Paradise“ online gucken bei TVNOW

Bei TVNOW gibt es die komplette siebte Folge von "Bachelor in Paradise" zum Abruf. Sogar die achte Folge gibt es schon jetzt bei TVNOW zu sehen.

Hier gibt es alle Infos zu "Bachelor in Paradise".