Pauls Woche: Folge 5

Paul Janke über Filips freiwilliges Aus: „Es war ein schmerzhafter Abgang“

18. November 2019 - 17:07 Uhr

Wechselbad der Gefühle bei „Bachelor in Paradise“

Ein Streit, der absolut eskaliert, ein Auszug, der alle zu Tränen rührt und ein Kuss, der lange auf sich warten ließ: In der fünften Woche von "Bachelor in Paradise" geht es gefühlstechnisch ganz schön zur Sache. Als Barkeeper ist Paul Janke hautnah dabei, wenn die großen Dinge im Paradies passieren. Die Tränen der Singles, als sich Filip entscheidet, freiwillig zu gehen, treffen auch ihn Mitten ins Herz. "Es war ein schmerzhafter Abgang", erinnert er sich zurück. Doch es gab auch positive Momente in dieser Woche: Der erste Kuss zwischen Michi und Natalie ist endlich gefallen! Was Paul zu den Turteltäubchen sagt und wer in seinen Augen das Potential zur großen Love-Story hat, verrät er im Video.

„Bachelor in Paradise“ bei TVNOW anschauen

Noch kein Lieblingspärchen im Paradies entdeckt? Dann ab zu TVNOW! Dort stehen aktuelle Folgen von "Bachelor in Paradise" zum Abruf bereit. Im TV läuft "Bachelor in Paradise" immer dienstags um 20:15 Uhr bei RTL und parallel dazu im Livestream.