Pauls zweite Woche bei „Bachelor in Paradise“

Paradies-Barkeeper Paul Janke will mehr Einsatz von den Singles

25. Oktober 2019 - 11:42 Uhr

Paul Janke: „Einigen ist nicht so ganz bewusst, was sie hier machen“

In der zweiten Woche bei "Bachelor in Paradise" haben sich neue Freunde gefunden. Es ging sogar soweit, dass die Männer beim Auszug von Cornelis und Eddy geweint haben. Barkeeper Paul Janke kann das freundschaftliche Miteinander nicht nur gutheißen: "Einigen ist nicht so ganz bewusst, was sie hier machen. Sie sollen einen Mann beziehungsweise eine Frau kennenlernen und keine Freundschaften bilden." Trotzdem haben ihn die Singles überrascht. Mit welcher Entscheidung er allerdings nicht gerechnet hätte und wie er das Aus von Eddy, Cornelis und Michael einschätzt, verrät er im Video.

Als „Bachelor in Paradise“-Barkeeper weiß Paul Janke genau Bescheid

Paul Janke ist Barkeeper bei "Bachelor in Paradise" und hat immer ein offenes Ohr für die Singles.
Paul Janke ist Barkeeper bei "Bachelor in Paradise" und hat immer ein offenes Ohr für die Singles.
© TVNOW

Als Barkeeper gibt Paul den Singles von "Bachelor in Paradise" immer wieder gute Tipps und gibt deshalb wöchentlich bei "Pauls Woche" eine Einschätzung zu den aktuellen Geschehnissen ab. Als ehemaliger Paradies-Bewohner hat er wertvolle Typs für die Liebessuchenden. Für Woche drei im Paradies erhofft er sich jetzt viel mehr Einsatz von allen Singles.

„Bachelor in Paradise“ online gucken bei TVNOW

Bei TVNOW zeigen wir die komplette Folge von "Bachelor in Paradise" nachträglich zum Abruf und außerdem sieben Tage vor TV-Ausstrahlung.

Hier gibt es alle Infos zu "Bachelor in Paradise".