Nach den Bachelorettes Nadine und Gerda

Alex Hindersmann will bei „Bachelor in Paradise“ die große Liebe finden

29. Oktober 2019 - 11:22 Uhr

„Bachelor in Paradise“: Sind für Alex Hindersmann aller guten Dinge drei?

Personaltrainer, Schwiegermamas Liebling und einfach hot - Attribute, die Alexander Hindersmann (31) perfekt beschreiben. Obwohl er inzwischen ein wahrer Bachelorette-Profi ist, hat es mit der großen Liebe immer noch nicht geklappt. Bei "Bachelor in Paradise" möchte Alex jetzt endlich seine Traumfrau finden: "Ich habe Bock auf Frauen, die es wirklich ernst meinen." Im Video meldet sich Alex zurück im Paradies und erklärt, warum er immer noch an die Liebe glaubt.

Bei TVNOW zeigen wir schon jetzt, wie Alex' erster Tag im Paradies verläuft.

Mit Bachelorette Nadine Klein fing alles an und mit Gerda Lewis war's schnell vorbei

2018 hat Alex bei "Die Bachelorette" um das Herz von Nadine Klein gekämpft und am Ende sogar die letzte Rose bekommen. Die beiden waren total in love, bis dann das bittere Aus kam. Für die Trennung gab es mehrere Gründe.

Ein Jahr später hat Alex sein Glück bei Bachelorette Gerda Lewis versucht. Hier kam er allerdings später in die Männer-Villa. Die Zeit zum Kennenlernen war für Alex kürzer, weshalb er sich in der fünften Woche dazu entschied, freiwillig zu gehen. "Es ist für mich echt schwer was aufzubauen", erklärte er Gerda damals.

Jetzt fliegt er ins Paradies, um im dritten Versuch doch noch die große Liebe zu finden. So oder so bleibt er der erste Kandidat, der in zwei Bachelorette-Staffeln mitgemacht hat.​

Im Video: Alex Hindersmann teilt Gerda Lewis seine Entscheidung mit

„Bachelor in Paradise“ online gucken bei TVNOW

"Bachelor in Paradise" läuft immer dienstags bei RTL. Bei TVNOW ist die Folge immer sieben Tage vor der TV-Ausstrahlung verfügbar.