Bachelor in Paradise 2018: Johannes Haller redet Klartext mit Saskia Atzerodt - wegen Nico Schwanz

17. Mai 2018 - 10:50 Uhr

Johannes: "Ich habe Vorurteile gegen Saskia"

Im Paradies herrscht nicht nur eitel Sonnenschein. Denn nicht alle Singles sind glücklich über ihre Mitbewohner. Auch Johannes Haller äußert lautstark seine Bedenken, als Saskia Atzerodt vor der ersten "Nacht der Rosen" einzieht. Doch er will ihr eine Chance geben und die Woche nutzen, um Vorurteile auszuräumen. Doch worum geht es überhaupt? "Bachelor in Paradise"-Single Saskia Atzerodt ist die Ex-Freundin von Nico Schwanz – und der ist ein guter Freund von Johannes. Und beim Thema Ex-Freundinnen ergreifen Best-Buddys ja gerne mal Partei füreinander.

Johannes: "Nico fühlt sich von dir verarscht"

Johannes und Saskia reden Tacheles. Der Grund: Nico Schwanz.
Johannes und Saskia reden Tacheles. Der Grund: ihr Ex Nico Schwanz.
© RTL

Millionen Zuschauer konnten sich im "Sommerhaus der Stars" ein Bild von Nico Schwanz, Saskia Atzerodt und ihrer Liebe machen. Doch davon scheint nicht mehr viel übrig zu sein. Aktuell sind die beiden getrennt und Saskia hofft, bei "Bachelor in Paradise" ihr Gegenstück zu finden. Trotzdem schwebt die Erinnerung an ihren Ex noch immer über der Blondine. Johannes möchte Saskia eine Chance geben und sich ihre Sichtweise der Dinge anhören.

"Nico fühlt sich von dir verarscht", wirft Johannes Saskia vor. Saskia kann das allerdings gar nicht nachvollziehen. Ihrer Meinung nach hat sie alles für eine Beziehung mit Nico aufgegeben. Sie will mit dem Thema abschließen: "Ich krieg immer die volle Breitseite ab. Hab ich nicht das Recht, hier jemanden zu finden, in dem ich mich verlieben kann?" Saskia kommen die Tränen. Sie fühlt sich ungerecht behandelt. Und Johannes? Der lässt den schwäbischen Charmeur raushängen: "Lass dich umarmen. Wir machen hier einen Cut."

Ein weiteres Kreuzverhör für Saskia

Neben Johannes hat auch Carina Spack schon die ein oder andere Sache über Saskia gehört, die sie leicht beunruhigt.

Was steckt also hinter der Schlagzeile: Saskia hat sich für eine Nacht versteigert?

Die Zeit bei "Bachelor in Paradise" bleibt turbulent und romantisch – und ihr könnt alles mitverfolgen. Alle Sendungen gibt es auch bei TV NOW zu sehen.