"Da ist man mal in zwei, drei gleichzeitig verguckt"

Frauentausch bei Niko: Ex-Bachelor Oliver Sanne versteht das Gefühlswirrwarr

17. März 2021 - 18:32 Uhr

Oliver Sanne: "Man baut schneller Gefühle auf"

Bachelor Niko steht vor einer schwierigen Entscheidung: Welche Kandidatin soll seine letzte Rose bekommen? Eigentlich standen Mimi und Stephie im Finale, kurz nach dieser Entscheidung ändert Niko aber seine Meinung und holt die drittplatzierte Michèle zurück. Ein Schock für Stephie, die nun gehen muss. Doch aus Nikos Position heraus ist das nachvollziehbar, findet Ex-Bachelor Oliver Sanne. "Natürlich baut man in dieser perfekten Kulisse schneller Gefühle und Sympathie für den gegenüber auf, da ist man mal in zwei, drei gleichzeitig verguckt", erinnert er sich. Im Video spricht er darüber, wie es damals bei ihm war und was Nikos Last-Minute-Tausch für sein Image bedeuten könnte.

Oliver Sanne wollte auch eine weitere Chance bei seiner Zweitplatzierten Carolin

Oliver Sanne selbst entschied sich 2015 für Kandidatin Liz Kaeber. Doch ihre Liebe war nicht von langer Dauer. Als er drei Jahre später dann bei "Bachelor in Paradise" auf seine Zweitplatzierte Carolin Ehrensberger trifft, kommen alte Emotionen hoch. Er wollte ihnen noch eine Chance geben, doch Caro gibt ihm keine Rose und lässt ihn abblitzen.

Mittlerweile hat Olli aber trotzdem das Liebes-Glück gefunden. Seit rund drei Jahren sind er und seine Liebste Jil Rock nun ein Paar. Im letzten Jahr machte Olli ihr live im TV einen Heiratsantrag.

"Der Bachelor" online streamen auf TVNOW

Schon jetzt gibt's das Finale von "Der Bachelor" 2021 zum Streamen auf TVNOW. Auch die komplette aktuelle sowie vergangene Staffeln gibt's dort zum Nachschauen.

Den Talk "Der Bachelor – Nach der letzten Rose" mit Frauke Ludowig gibt's am Mittwoch, den 24. März ab 20:15 Uhr bei RTL.