Bachelor-Aus für DSDS-Sängerin

Natali erhält keine Rose für die Homedates

22. Februar 2020 - 11:24 Uhr

Bachelor schickt Natali nach Hause

Bei "Deutschland sucht den Superstar" schaffte sie es auf Platz 14. Beim Bachelor immerhin unter die Top 5. Doch nun ist Schluss für Natali Vrtkovska. Sebastian Preuss entschied sich gegen die Sängerin und schickte sie kurz vor den Homedates nach Hause. Wie sie auf ihr Aus reagiert, ist im Video zu sehen.

Knoten konnte nicht gelöst werden

Eine Rose und noch zwei Frauen: Sebastian Preuss musste sich kurz vor den Homedates zwischen Desiree und Natali entscheiden. Seine Wahl fiel dabei auf die Münchnerin und nicht auf die Sängerin. "Sicherlich könnte man schauen, dass man einen Knoten löst. Aber diese Zeit hier habe ich gar nicht mehr. Und ich muss ehrlich sagen: Hier gibt's Menschen, da hat es einfach von Tag eins an harmoniert. Ich würde gerne diesen Menschen eine Chance geben", begründet der Junggeselle seine Entscheidung.

„Der Bachelor“ bei TVNOW

Natali musste die Show leider verlassen. Aber dafür buhlen noch weitere Ladys um den Bachelor. Wer wohl am Ende sein Herzblatt wird? Schaut bereits jetzt die nächste Folge der Kuppelshow bei TVNOW – wie immer 7 Tage vor TV-Ausstrahlung.