Eindeutige Hinweise

Baby Nr. 2 in Planung? Prinz Harry macht Andeutungen

© dpa, Toby Melville, lix dul

9. November 2019 - 11:35 Uhr

Ganz schön auffällig, lieber Prinz Harry

Baby Archie ist gerade einmal sechs Monate alt, da scheint Prinz Harry bereits akribisch über weiteren Nachwuchs nachzudenken. Dass er und Ehefrau Herzogin Meghan eine ganze Scharr an Kindern haben möchten, ist längst kein Geheimnis mehr, aber dass die Baby-Planung schon jetzt wieder aktiv wird, hätte wohl kaum einer gedacht. Bei einem öffentlichen Termin hat der Royal jetzt offen über ein zweites Kind gesprochen.

Folgt bald Baby Nr. 2?

Prinz Harry ist so ein angenehmer Gesprächspartner und was für private Details man da immer erfährt - genau das dürften sich die Frauen mit einem Partner beim Militär gedacht haben, die Harry und Meghan am Mittwoch (6. November) bei einem wichtigen Termin in Windsor besucht haben. Obwohl es hauptsächlich darum gehen sollte, wie schwer es für die Mütter ist, ihre Kinder alleine großzuziehen, während der Baby-Papa irgendwo in der Ferne stationiert ist, plauderte Harry ganz frei aus dem Nähkästchen. Gegenüber "Forces Network" verriet eine der anwesenden Frauen jetzt: "Weil wir alle mehrere Kinder haben, war Harry sehr interessiert daran, wie es ist, wenn man ein zweites Kind bekommt."

Harry soll sogar so hellhörig gewesen sein, dass es für die Mütter ein leichtes war, ihn von weiterem eigenen Nachwuchs zu überzeugen. Ob es schon bald wieder große Royal-Baby-News geben wird, bleibt trotzdem abzuwarten.