RTL News>Stars>

Baby-News! Fernanda Brandao ist in Hütte in Lappland erstmals Mama geworden

In einer Hütte in Lappland

Baby-News! Fernanda Brandao ist zum ersten Mal Mutter geworden

Fernanda Brandao: Ihr Baby ist da! Zum ersten Mal Mutter geworden
00:30 min
Zum ersten Mal Mutter geworden
Fernanda Brandao: Ihr Baby ist da!

5 weitere Videos

Fernanda Brandao im Baby-Glück! Die „Hot Banditoz“-Sängerin ist zum ersten Mal Mama geworden. Das verkündete die 38-Jährige auf ihrem Instagram-Account mit einem zuckersüßen Posting. Dabei verrät sie sogar schon das Geschlecht ihres Kindes!

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Es ist ein Mädchen!

„Willkommen Baby. Wir lieben dich“, schreibt die frisch gebackene Mama zu dem süßen Schnappschuss, der sie inmitten von Babykleidung und Zubehör zeigt. Ein Blick in die Hashtags verrät das Geschlecht ihres Kindes. Es ist ein Mädchen! „Swedish girl“ steht da zwischen lauter Glückwünschen zur Geburt der Kleinen.

Fernanda Brandao tauschte Sixpack gegen Babykugel

Ende November 2021 haute Fernanda Brandao mit Doppel-News ihre Community aus den Latschen : Die Brasilianerin teilte ihrer Community nicht nur mit, dass sie und ihr Partner Roman Weber (36), Stiefsohn des verstorbenen Menschenrechtlers Rüdiger Nehberg (†84), verlobt sind – sondern auch, dass sie Nachwuchs erwarten!

Die Fitness-Influencerin tauschte ihr Sixpack monatelang gegen eine üppige Babykugel – einige Babybauch-Fotos später darf sie nun ihr kleines Glück willkommen heißen.

Fernanda Brandao zeigt ihre XXL-Kugel Sportlich, Schwanger, Sexy
00:37 min
Sportlich, Schwanger, Sexy
Fernanda Brandao zeigt ihre XXL-Kugel

30 weitere Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

„Unser Kind wird ein Nomaden-Baby“

Für die Geburt ist die einstige DSDS-Jurorin extra nach Lappland gereist. Denn dort sollte ihr Baby zur Welt kommen – in einer Holzhütte in der Wildnis Lapplands. „Unser Kind wird ein Nomaden-Baby“, hatte sie außerdem in einem Interview mit „Bunte“ verraten. Das Paar wolle nicht sesshaft werden und schauen, wo das Leben so hinführe. (rla)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.