Aber die Hoffnung ist noch nicht verloren

Baby-News bei „Schwiegertochter gesucht“-Paar? Ingo & Annika werden doch „nur“ Pateneltern

Dieses Foto von Annika & Ingo sorgte im Netz für Furore.
© Instagram

09. Januar 2020 - 16:28 Uhr

Ingo und Annika werden erstmal nicht Eltern

Da haben die Fans sich zu früh gefreut. Nachdem Annika und Ingo ein Foto mit einem Schlabberlätzchen gepostet haben, war die Fangemeinde sich sicher, dass es sich um Babynews handelt und das Paar uns sagen will, dass es ein Baby erwartet. Doch jetzt haben die beiden aufgelöst, dass sie "nur" Pateneltern werden.

Ingo und Annika arbeiten an eigenem Nachwuchs

Auch wenn bei Annika und Ingo vorerst kein Nachwuchs auf dem Weg ist, dürfen die Fans weiter hoffen, wie RTL von Ingo erfahren hat: "Ja, wir wünschen uns beide ein gemeinsames Kind, aber erstmal sind wir 'nur' Pateneltern für unsere Freunde geworden. Aber wir arbeiten daran, auch selbst bald eigenen Nachwuchs zu bekommen". Na, da dürfte die Fangemeinde sich jetzt aber freuen.

Nur ein Merchandise-Produkt?

Neben der Interpretation, dass Annika schwanger sein könnte, hätte es sich bei dem Lätzchen auch um einen Artikel aus dem Onlineshop des verliebten Paares handeln können. Ingo verkauft im Internet etliche Produkte wie Tassen und Shirts mit Fotos von sich und seiner Partnerin.