RTL News>News>

Baby-Krokodile im Wohnzimmer

Baby-Krokodile im Wohnzimmer

Was anderswo in Deutschland undenkbar wäre, ist für den Krokodilzüchter Karl-Heinz Voigt in Brandenburg kein Problem: Der 56-Jährige lebt mit insgesamt 21 Krokodilen unter einem Dach und bietet Baby-Kaimane zum Verkauf an.

Eine brandenburgische Verordnung für die Haltung von exotischen Tieren gibt es laut Landesumweltamt derzeit nicht, weil kaum "Gefahrentiere" im Land leben. "In Brandenburg können Sie machen, was Sie wollen - fast", sagt Voigt.

Der Deutsche Tierschutzbund kritisiert, dass die Bestimmungen zur Haltung von Bundesland zu Bundesland völlig unterschiedlich seien: "Die Regelungen auf Länderebene sind nicht nur unübersichtlich, sondern vollkommen verwirrend."