RTL News>Rtl Nord>

B-Ware boomt im Weihnachtsgeschäft - wo Sie jetzt noch sparen können

Schöne B-scherung

B-Ware boomt im Weihnachtsgeschäft - wo Sie jetzt noch sparen können

Kleine Mängel, große Ersparnis!

Artikel zweiter Wahl, sogenannte B-Ware, kann nicht nur den Geldbeutel schonen, sondern im Zweifel auch genauso gut sein wie das nigelnagelneue Produkt ohne Fehler. Was alles als B-Ware verkauft werden kann, hat ein Bremer Unternehmen erkannt. Wie groß das Sortiment ist, und wo man überhaupt die B-Ware-Schnäppchen findet, verraten wir Ihnen im Video.

Was genau ist eigentlich B-Ware?

Auf A folgt B im Alphabet. Die B-Ware war also oftmals schon die A-Ware. Entweder wurden die Produkte verkauft, ausgepackt, benutzt und zurückgeschickt oder sie weisen kleine Schönheitsfehler auf. Als B-Ware gilt auch Ware, bei der Dank Reperatur Fehler behoben werden konnten. Diese B-Ware gilt nicht mehr als neu, auch wenn sie genauso gut funktioniert wie die A-Ware.

Darauf müssen Sie achten

Besonders bei Technikprodukten lassen sich mit B-Ware viele Euros sparen. Eine aktuelle Studie der Universität Göttingen bestätigt, dass mehr als 40 Prozent der Kunden auf Sonderangebote achten. Für B-Ware gilt in den meisten Fällen das normale Umtauschrecht. Seriöse Händler kennzeichnen die B-Ware deutlich.