RTL News>Stars>

Ayda Field: Darum hat Robbie Williams' Frau ein blaues Auge

Was ist denn da passiert?

Autsch! Darum hat Robbie Williams' Frau Ayda Field ein blaues Auge

Ayda Field zeigt sich auf Instagram mit blauem Auge - was ist passiert?
Ayda Field zeigt sich auf Instagram mit blauem Auge - was ist passiert?
Instagram

Huch, was ist denn mit Ayda Field (43) passiert? Die Frau von Robbie Williams (48) zeigt sich im Netz mit einem blauen Auge. Doch Grund zur Sorge besteht offenbar nicht.

"Heute rocke ich ein richtiges Veilchen"

Ayda hatte ein so genanntes Hagelkorn am Auge und musste deshab operiert werden. Dabei handelt es sich um eine kleine Zyste am Augenlid, die durch eine verstopfte Drüse am Wimpernansatz verursacht werden kann. Das musste jetzt operativ entfernt werden.

Zum Glück lief bei dem Eingriff am Auge alles glatt. Nur mit dem blauen und geschwollenen Auge muss die Ehefrau von Robbie Williams nun wohl eine zeitlang leben. "Heute rocke ich ein richtiges Veilchen", zeigt sie sich relativ gelassen und hat auch schon eine Lösung für ihr Problem parat: "Ich denke, ich werde diese Sonnenbrille für eine Weile tragen", erklärte sie in ihrer Instagram-Story.

Und schon bald kann Ayda dann bestimmt auch wieder ohne Sonnenbrille in die Kamera strahlen. (jve)